Ersatz für Reis

Weißer Reis ist eine Stärke, die häufig in vielen Vorspeisen und Beilagen zu finden ist. Während sein milder Geschmack gut zu einer Vielzahl von Küchen passt, liefert sein einfacher Kohlenhydratgehalt nicht viel ernährungsphysiologisch. Während weißer Reis in Maßen nicht von Natur aus schlecht ist, bietet die Wahl, sich für andere gesunde Substitutionen wie braunen Reis, Quinoa, Gerste oder eine Nichtkornoption wie Blumenkohl zu entscheiden, einige einfache Ernährungsalternativen.

Brauner Reis

Weißer Reis wird einem Mahlprozess unterzogen, um Getreideschichten zu entfernen, wobei der Reis einen Großteil seines Nährgehalts entfernt. Brauner Reis besteht aus dem gesamten Korn und enthält mehr Nährstoffe und Ballaststoffe als sein weißes Reis-Gegenstück. Langkörniger brauner Reis eignet sich gut für Aufläufe und andere gebackene Gerichte, während Reis mit mittlerer Körnung eine Zartheit verleiht, die gut für Paellas und andere Gerichte ist.

Andenhirse

Quinoa ist eine weitere große Stärkequelle mit einem milden, nussigen Geschmack und einer zähen Konsistenz ähnlich wie Reis. Anders als die meisten anderen Körner, bietet Quinoa eine vollständige Quelle von Aminosäuren. Dies macht es zu einem großartigen Ersatz für Vegetarier oder Veganer, die nach zusätzlichen Proteinquellen suchen. Darüber hinaus ist Quinoa auch reich an Ballaststoffen, Riboflavin, Folsäure und Eisen, die für eine gute Gesundheit unerlässlich sind. Ob als Beigabe zu einer einfachen Beilage mit Kräutern und Gewürzen oder als Alternative zu Haferflocken mit Milch und Honig, Quinoa bietet eine große Auswahl an nahrhaften Optionen.

Gerste

Gerste wird häufig als Alternative zu weißem Reis ausgewählt und bietet viele Vitamine und Mineralstoffe, die für eine gute Gesundheit unerlässlich sind. Dazu gehören Niacin und Selen, die sich als vorteilhaft für das Herz-Kreislauf-System erwiesen haben. Darüber hinaus fördern Zink, Kalium und Kalzium unter anderem die Gesundheit von Leber und Darm. Gerste ist auch eine gute Quelle für Ballaststoffe und eine gute Quelle für Kupfer, Phosphor und Mangan. Wie andere Optionen wird Gerste normalerweise als Beilage zu Abendgerichten verwendet, aber mit ein wenig Kreativität kann er auch zum Frühstück, Mittagessen und sogar zum Nachtisch verwendet werden.

Blumenkohl

Blumenkohl ist eine leicht getreidefreie, glutenfreie und nährstoffreiche Art, den weißen Reis auf Ihrem Teller zu ersetzen. Eine gute Quelle für Vitamin C, Mangan, Vitamin K und Ballaststoffe, bietet es zahlreiche antioxidative, entzündungshemmende und verdauungsfördernde Vorteile für die Gesundheit. Um Ihren Blumenkohl in Reis zu verwandeln, mischen Sie ihn mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer. Top mit Ihrem Protein und Gemüse der Wahl und Sie haben einen gesunden "gebratenen Reis", der genau wie das echte Ding schmeckt.

Schau das Video: Sättigungsbeilage ohne Kohlenhydrate

Lassen Sie Ihren Kommentar