Was sollte ein Crossfit Maniac essen, um gesund zu bleiben?

CrossFit ist eines der intensivsten Trainingsprotokolle, das es nicht gibt. Wenn Sie nicht richtig trainieren, könnten Sie am Ende schwere Verletzungen erleiden. Wenn Sie nicht richtig essen, werden Sie früh im Training keine Energie mehr haben.

Was sollte ein CrossFit-Wahnsinniger essen?

30% Protein - CrossFit belastet Ihre Muskeln stark. Ohne ausreichende Proteinzufuhr kann Ihr Körper nach dem Training keine Reparaturen durchführen. Es ist wichtig, dass Sie alle Aminosäuren erhalten, die Sie können!

30% Ihrer Kalorien sollten von Proteinen stammen, besonders von mageren Proteinen wie Hühnchen, Fisch, Eiern und Hülsenfrüchten. Rotes Fleisch und Milchprodukte können in Ihrer Ernährung enthalten sein, jedoch in kleineren Mengen. Sie möchten Ihre Aufnahme von gesättigten Fetten begrenzen, da Sie viele ungesättigte Fette konsumieren werden.

40% Kohlenhydrate - Kohlenhydrate dienen als primäre Energiequelle Ihres Körpers. Bevor Ihr Körper Fette aktivieren kann, um zu verbrennen, benötigt er etwas Glykogen - den Blutzucker, den Ihre Leber aus Kohlenhydraten produziert. Ein großer Teil Ihrer Ernährung sollte Kohlenhydrate sein.

Stellen Sie jedoch sicher, dass es sich um komplexe Kohlenhydrate handelt. Dies bedeutet, dass sie zusätzlich zu den Kohlenhydraten viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe enthalten müssen.

Das gute:

  • brauner Reis
  • Hafer
  • Andenhirse
  • Gemüse
  • Früchte
  • Vollkornmehl

Das Schlechte:

  • weißer Reis
  • Weißes Mehl
  • Nudeln
  • Kartoffeln

30% Fette - Ihr Körper braucht Fett, um zu funktionieren. Wenn Sie nicht genug Fett in Ihrer Diät bekommen, wird Ihr Körper an dem Fett festhalten, das es bereits gespeichert hat, und Sie werden nie Fett verlieren. Das Geheimnis, Fett zu verbrennen und in Form zu kommen, ist, genug Fett zu essen, dass dein Körper nicht in den "Hunger-Modus" geht.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie gesunde Fette essen, dh einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette. Diese Fette finden sich in:

  • Fisch
  • Nüsse
  • Saat
  • Eier
  • Hülsenfrüchte
  • Avocados
  • Kokosnüsse
  • Pflanzliche Öle

Alle diese Fette sind schlau und liefern Ihnen Energie, ohne das Risiko verstopfter Arterien oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erhöhen.

Wie viele Kalorien?

Dies ist eine etwas schwierigere Frage zu beantworten. Es gibt keine "One-Size-Fits-All" -Ansatz für eine Diät, so dass es schwer ist, genau zu wissen, wie viele Kalorien zu konsumieren.

Sie möchten nicht zu viel Kalorien zu sich nehmen, da Ihnen während Ihres CrossFit-Trainings der Dampf ausgeht. Sie werden eine Menge Energie benötigen, um durch Ihre WOD zu bekommen, so dass Kalorien zu schneiden kann fehlschlagen. Auf der anderen Seite wollen Sie nicht zu viel konsumieren. Es ist einfacher, 100 Kalorien weniger zu essen, als 100 Kalorien mehr zu verbrennen!

Hier sind zwei Faustregeln:

Wenn dir mitten in deinen WODs die Energie ausgeht, Es bedeutet, dass Sie nicht genug essen oder genug hochwertiges Essen essen. Erwägen Sie, 200 oder 300 mehr Kalorien zu Ihrer täglichen Diät hinzuzufügen.

Wenn Ihr Gewichtsverlust gestoppt ist (Sie haben in ein paar Wochen nicht abgenommen), Es bedeutet, dass Sie zu viel oder zu viel minderwertige Nahrung essen. Versuchen Sie, die Kohlenhydrate für ein paar Wochen zu reduzieren, und schneiden Sie 200 bis 300 Kalorien pro Tag.

Befolgen Sie diese Regeln und Sie sollten dank CrossFit kein Problem haben, in die beste Form Ihres Lebens zu kommen!

Lassen Sie Ihren Kommentar