Warum sehnen Männer und Frauen Junk Food?

Wenn Sie sich von Zeit zu Zeit nach bestimmten Lebensmitteln sehnen, vor allem nach Junkfood, dann sind Sie sicherlich nicht allein. Viele Menschen werden plötzlich von dem Verlangen nach Kartoffelchips, Schokoriegeln oder Keksen getroffen. Die folgenden sind häufige Gründe, warum Männer und Frauen Junk Food sehnen.

Hormone

Studien zeigen, dass hormonelle Veränderungen bei Frauen, typischerweise der monatliche Menstruationszyklus, eine wichtige Rolle bei der Auslösung von Heißhungerattacken spielen. Der Östrogenspiegel im Körper einer Frau sinkt ebenso wie der Serotoninspiegel in ihrem Gehirn, wenn sie kurz vor ihrer Menstruation steht. Serotonin ist die Gehirnchemikalie, die dafür verantwortlich ist, eine Person entspannt und ruhig zu machen. Wenn es abnimmt, werden Heißhunger auf Kohlenhydrat und fettreiche Lebensmittel wie Pralinen, Kuchen, Kekse und Kartoffelchips durch die Zunahme der Stimmungsschwankungen einer Frau ausgelöst.

Männer erleben Junk-Food-Heißhunger während ihrer Teenagerjahre, wenn ihre Hormone immer noch unberechenbar sind. Aber da Männer nach der Pubertät keine monatlichen hormonellen Veränderungen in ihrem Körper haben, neigen sie dazu, weniger Heißhunger zu haben als Frauen.

Schwangerschaft

Medizinische Forscher zeigen, dass die Veränderungen der Hormone, die schwangere Frauen erleben, und ihre Notwendigkeit, die Kalorienaufnahme zu erhöhen, Veränderungen in ihrer bevorzugten Ernährung zeigen. Unter den gemeinsamen Lebensmitteln, nach denen sie sich sehnen, sind Pralinen, Kartoffelchips und Gurken.

Stress

Es ist eine übliche Reaktion, wenn Sie unter Stress sind, um eine Tafel Schokolade zu erreichen. Stress erhöht den Bedarf an zusätzlicher Kohlenhydrataufnahme, um mehr Energie zur Verfügung zu stellen. Mit dem stressigen Leben, das die Menschen heutzutage führen, besonders im Arbeitsleben, ist es kein Wunder, dass Verkaufsautomaten in den meisten Büros verfügbar sind.

Selbstentzug

Wenn Sie sich selbst des Essens berauben, das Sie sehnen, wird es folgen, dass Sie über dieses Essen ununterbrochen denken werden, bis Sie schließlich aufgeben. Ungesunde Nahrungsmittel sind immer die ersten auf der Liste, wenn Sie nähren oder Ihr Gewicht beobachten. Aber Schokolade, Kartoffelchips und dergleichen sind die Lebensmittel, nach denen man sich am meisten sehnt, weil sie leicht zu bekommen sind (überhaupt keine Vorbereitung) und daher die schwierigsten, die man aufgeben muss. Es ist ein Teufelskreis, weil du dich des Verlangens verleugnest, aber nachgebe und dich selbst noch mehr verleugnest.

Andere Faktoren, wie Ernährungsdefizite, wurden mit Heißhunger auf Junk Food in Verbindung gebracht. Zum Beispiel, wenn Sie Calciummangel haben, können Sie Joghurt, Milch oder andere Lebensmittel, die reich an Kalzium sind. Diese Theorien werden jedoch nicht medizinisch unterstützt. Einige Heißhunger werden durch psychologische Faktoren verursacht: der Geruch von Keksen backen, Fernsehwerbung für Cheeseburger und Pizzas sehen, oder jemanden mit einem Beutel Kartoffelchips an Ihnen vorbeigehen sehen. Wenn Sie nach ungesunder Nahrung verlangen, versuchen Sie, sich vom Binging zurückzuhalten, um Ihr Gewicht oder Ihre Gesundheit nicht zu gefährden.

Schau das Video: Lifestyle Christianity - Movie FULL HD ( Todd White )

Lassen Sie Ihren Kommentar