7 Dinge, die sich großartig anfühlen, aber schlecht für dich sind

Nur weil sich etwas gut anfühlt, macht es das nicht richtig oder gut oder gesund! Sehen Sie sich unsere Lieblingsspeisen als das perfekte Beispiel an. Fried Chicken, Hamburger, Pizza, Brownies, Kekse und all die anderen Leckereien mögen absolut köstlich sein, aber sie sind schrecklich für unsere Gesundheit. Es gibt eine Menge anderer Dinge im Leben, die vorübergehend befriedigend sein können, die Ihnen auf lange Sicht aber wirklich schaden. Beispielsweise:

1. Schlagen Snooze

Es mag wunderbar erscheinen, 10 Minuten mehr Schlaf zu bekommen, aber es unterbricht den Schlafzyklus und macht müde. Außerdem gibt es den zusätzlichen Stress, weniger Zeit zum Arbeiten oder zur Schule zu haben.

2. Binge Fernsehen

Binge-Watching ist die neue Modeerscheinung. Es ist toll, stundenlang eine ganze Staffel deiner Lieblingssendung zu sehen, da du die Episoden nacheinander genießen kannst. Der Nachteil ist jedoch, dass es Ihren Blutdruck und Blutzucker erhöht und Ihren Stoffwechsel verlangsamt. Ein inaktives Leben kann den Fettabbau fördern und es schwerer machen, gesund zu werden und zu bleiben.

3. Crash-Diät oder Master-Reinigung

Es gibt nichts Schöneres, als die Zahlen auf deiner Skala fallen zu sehen. Aber WIE lässt du sie fallen? Wenn es mit einer Crash-Diät oder einem Meister reinigen / Saft reinigen ist, könnten Sie mehr Schaden als Nutzen bringen. Strenge Diäten können dazu führen, dass Ihr Körper Muskeln verbrennt und an Fett klebt, das Gegenteil der gewünschten Effekte. Saft-Reinigungen können Ihren Blutzucker erhöhen, ohne Ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Nein sagen!

4. Mit einem fettigen Kater Frühstück

Dieses Mittel ist nicht die beste Option, wenn Sie versuchen, den Tag nach einem Bieger wiederherzustellen. Während das Fett dazu beitragen kann, etwas Alkohol aufzusaugen, wird es nur zu Ihrer Übelkeit beitragen. Es wird dir auch geben Weg zu viele Kalorien, zunehmende Gewichtszunahme. Fügen Sie dazu die Kalorien vom Alkohol hinzu, und Sie machen es Ihrem Körper unmöglich, Fett zu verbrennen und Gewicht zu verlieren.

5. Verwenden von Q-Tipps

Wattestäbchen und Wattestäbchen sind nicht sicher für Sie! Es besteht nicht nur die Gefahr, dass Sie Ihr Trommelfell durchstechen, sondern Sie bringen auch mehr Schmutz und Bakterien mit als Sie entfernen. Ärzte raten davon ab, Ihre Ohren mit einem Q-Tip (oder der Spitze eines Autoschlüssels oder -stifts) zu reinigen.

6. Schlafen

Das gelegentliche Einschlafen kann Ihnen helfen, sich von vielen schlaflosen Nächten zu erholen, aber diejenigen, die regelmäßig schlafen, werden feststellen, dass Schlafstörungen tatsächlich eine schlechte Sache sind. Du hast deinen Körper trainiert, zu schlafen und zu bestimmten Zeiten aufzuwachen, und das Einschlafen bringt den Schlafplan einfach um. Du gehst besser ins Bett und wachst zu deiner normalen Zeit auf, um deinen Körper im Zeitplan zu halten - was es einfacher macht, auch an Wochentagen aufzustehen.

7. Deine Zähne überbürsten

Ja, es gibt so etwas wie Zähne putzen zu hart oder zu oft. Zahnpasta kann den Zahnschmelz abtragen, besonders wenn Sie harte Pinselstriche verwenden. Kleben Sie zwei- oder dreimal am Tag MAX auf und benutzen Sie mindestens eine dieser Zeiten nur Wasser. Sei sanft zu deinen Zähnen!

Schau das Video: Wer Gott in Wirklichkeit ist und wie du dich mit ihr verbinden kannst - Interview mit Neale...

Lassen Sie Ihren Kommentar