Flüssige Ernährung: Kann Kaffee als Frühstücks-Ersatz dienen?

Mit dem schnellen Tempo des modernen Lebens hat flüssige Ernährung Popularität gewonnen. Flüssige Ernährung ist ein schneller Weg, um Ihre Nährstoffe und Kalorien zu bekommen. Ist Kaffee eine gesunde Form der flüssigen Ernährung und sollte er als Ersatz für das Frühstück verwendet werden?

Die Kaffee-Gewohnheit

Kaffee trinken ist eine Gewohnheit für viele Menschen. Wenn Sie morgens aufwachen, ist das erste, was Sie tun, das Einschalten der Kaffeemaschine. Sie sind vielleicht in Eile und nehmen Ihren Kaffee mit oder stoppen in einem Café auf dem Weg zur Arbeit für Ihre Lieblings-Tasse mit Geschmack Kaffee. Oder Sie trinken vielleicht nur morgens Kaffee, weil Sie glauben, dass es Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren.

Die Ernährung von Kaffee

Das Frühstück ist eine wichtige Mahlzeit, weil dein Körper viele Stunden ohne Treibstoff gegangen ist. Um Gesundheit zu fördern, braucht Ihr Körper ein gesundes und gesundes Frühstück. Um Sie mit voller Energie durch den Tag zu tragen, brauchen Sie morgens eine ausgewogene Mahlzeit. Kaffee bietet keine Nahrung an. Es kann als Diuretikum wirken und Sie öfter urinieren lassen. Einige Leute finden auch, dass das Trinken von Kaffee am Morgen sie füllt und ihren Appetit unterdrückt. In Bezug auf die Art der Ernährung, die Sie am Morgen benötigen, bietet Kaffee jedoch wenig Nutzen.

Möglichkeiten zum Ersetzen oder Hinzufügen zu Kaffee

Viele Leute trinken Kaffee mit Sahne und Zucker, was Kalorien und keine Nahrung hinzufügt. Wenn Kaffee morgens ein Muss ist, sollten Sie ihn schwarz trinken. Wenn Sie den Geschmack von schwarzem Kaffee nicht mögen, ersetzen Sie die Creme vielleicht durch fettarme oder fettfreie Milch oder einen Milchersatz wie Sojamilch, Reismilch oder Mandelmilch. Diese Alternativen bieten einige Nährstoffe ohne die Kalorien und Fett der Creme. Verwenden Sie anstelle von Zucker einen zuckerarmen oder kalorienarmen Zuckerersatz.

Wenn Sie morgens Kaffee trinken, sollten Sie auch ein Stück Obst, vielleicht eine Banane, essen. Experten empfehlen, das Frühstück zur wichtigsten Mahlzeit des Tages zu machen. Sie sind besser dran, Zeit für das Frühstück und essen Lebensmittel, die Ihnen gesunde Fette, komplexe Kohlenhydrate und Proteine ​​bieten. Magermilch, Vollkorngetreide und Ihre Lieblingsfrucht sind gute Frühstücksoptionen.

Wenn Sie sich für gesündere Formen der flüssigen Ernährung interessieren, sollten Sie morgens gesunde Shakes mit Ihren Lieblingsfrüchten, Milch oder Milchersatz machen. Proteinpulver sorgen für eine gesunde Ergänzung zu morgendlichen Shakes. Sie sind besonders hilfreich, wenn Sie morgens trainieren. Trainieren auf nüchternen Magen und Kaffee allein wird Ihnen wahrscheinlich nicht die Energie geben, die Sie brauchen.

Fazit

Kurz gesagt, Kaffee ist kein gesunder Ersatz für das Frühstück. Sie brauchen die Ernährung eines ausgewogenen Frühstücks, um Sie durch Ihren Tag zu tragen, um Ihnen Energie für Ihr Trainingsprogramm und Ihre täglichen Aufgaben zu geben. Wenn Sie morgens Kaffee trinken müssen, sollten Sie überlegen, ob Sie ein Teil eines größeren Frühstücks sein möchten und nicht Ihre einzige Quelle für die morgendliche Ernährung.

Schau das Video: Die Totenstadt | von R. Kraft (Phantastische Geschichte)

Lassen Sie Ihren Kommentar