10 Tipps, um Ihr Cardio Workout zu verbessern

Machen Cardio-Workouts Teil Ihrer Übung Regime ist ein todsicherer Weg, um Fitness und Gesundheit zu verbessern. Aber Sie müssen nicht Stunden auf dem Laufband oder Trail verbringen, um Ergebnisse zu erzielen. Verwenden Sie stattdessen diese Tipps für effektives Cardio-Training, das Kalorien und Fett verbrennt.
1. Erhöhen Sie die Steigung
Anstatt auf einer flachen Straße oder einem Laufband zu laufen, sollten Sie die Hügel hinauffahren oder die Steigung hochfahren. Bergauf läuft die Herzfrequenz durch das Dach und erhöht den Kalorienverbrauch. Einige zusätzliche Vorteile sind verbesserte Beinstärke, Laufform und Federgeschwindigkeit.
2. Hände frei
Wenn Sie ein Cardio-Gerät benutzen, halten Sie sich nicht am Handlauf fest. Lassen Sie einfach los und pumpen Sie die Arme nach vorne und zurück, nicht über den Körper (was die Wirksamkeit eines Trainings reduzieren wird).
3. Die freie Natur
Wenn möglich, nehmen Sie mit nach draußen, um Abwechslung und neue Herausforderungen in eine langweilige Routine zu bringen. Mountainbiken und Trailrunning auf unebenen Böden verbessert die Athletik und Balance beim Arbeiten kleinerer, aber ebenso wichtiger Stabilisatoren.
4. Stop und Go
Verwenden Sie Intervalltraining, um die Trainingsintensität zu erhöhen und die Ergebnisse zu maximieren. Abwechselnde Perioden von All-Out-Aufwand mit Zeiten geringer Anstrengung oder Ruhe. Versuchen Sie 100 Meter zu sprinten und dann zu Fuß oder zurück zur Startlinie zu laufen, bevor Sie den Sprint wiederholen. Acht bis zehn Sprints genügen, um ein tolles Workout zu absolvieren.
5. Schwingen Sie es
Probieren Sie das Kettlebell-Training für ein Workout aus, das sowohl Cardio- als auch Kraft-Vorteile bietet. Verwenden Sie die Zweihand-Kettlebell Swing, um die Lungeneffizienz und maximale Herzfrequenz in einem Bruchteil der Zeit der traditionellen Trainingsmethoden zu verbessern.
6. Mehr Arbeit, weniger Ruhe
Wählen Sie sechs bis acht Körpergewichtsübungen, Widerstandstraining und Cardio-basierte Bewegungen als Teil eines Up-Tempo-Kreislauf-basierten Trainings. Führen Sie die erste Übung durch und gehen Sie dann zur nächsten Übung über, ohne zu arbeiten. Wiederholen Sie dies für jede Übung, bevor Sie am Ende der Runde für ein bis zwei Minuten ruhen.
7. Schritt halten
Verwenden Sie eine Smartphone-App (wie FitDay), einen Herzfrequenzmonitor oder ein GPS-Gerät, um Entfernung, Tempo und verbrannte Kalorien zu erfassen. Die Verfolgung all dieser Variablen hilft, die Motivation zu steigern und Fortschritte zu fördern, um ein Leistungsniveau zu vermeiden.
8. Drehen Sie es hoch
Die Musik, die ist. Das Hören von Musik während eines Trainings verbessert die Leistung durch Steigerung der Motivation und Verringerung der Müdigkeit. Wählen Sie etwas Up-Beat und Tempo, um die Energie während des Trainings hoch zu halten.
9. Das Buddy-System
Trainiere mit einem Trainingspartner oder einer Gruppe von Freunden, um das gesamte Training noch angenehmer zu machen. Die Verantwortung gegenüber einer anderen Person wird auch als Motivation dienen und verpasste Trainingseinheiten verhindern.

10. Sei konsistent

Der beste Weg, Ergebnisse von einem Cardio-Training zu bekommen, ist eine Routine zu erstellen und dabei zu bleiben. Egal ob morgens, zu Mittag oder nach der Arbeit, der Körper passt sich dem Training während des Tages an. Sei konsistent und trainiere auf einer konsistenten Basis und deine Fitnessziele sind in Reichweite.

Schau das Video: Laufen für Anfänger - Effektiv Laufen lernen - Live mit mir dabei - Intervall Joggen

Lassen Sie Ihren Kommentar