Der beste Weg, um Ihren Quadrizeps zu dehnen

Es ist wichtig, sich vor und nach einem intensiven Training Zeit zu nehmen, um Ihre Quadrizepsmuskeln zu dehnen. Wenn Sie dies tun, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen während des Trainings und reduzieren Muskelkater nach dem Training.

Die Bedeutung der Dehnung des Quadrizeps

Fast alle Arten von Aerobic-Übungen verwenden die Quadrizeps-Muskeln. Ob Sie radfahren, rennen, Aerobic machen, Maschinen zum Trainieren Ihres Unterkörpers oder Kniebeugen verwenden, Ihr Quadrizeps ist beteiligt. Wenn diese Muskeln angespannt werden, besteht ein erhöhtes Verletzungsrisiko für die Knie und den unteren Rückenbereich. Je mehr Sie diese Muskeln vor dem Training wärmen und dehnen können, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit einer verletzungsfreien Trainingseinheit.

Viele Menschen haben enge Quadrizepsmuskeln und es braucht Zeit, um eine angemessene Dehnung zu erreichen. Achten Sie darauf, durch die Dehnübungen zu atmen und geben Sie genügend Zeit in jeder Strecke. Ein Minimum von ein bis zwei Minuten wird normalerweise in jeder Körperhaltung empfohlen.

Dehnung Ihres Quadrizeps beim Stehen

Eine der häufigsten Dehnungen für den Quadrizeps wird im Stehen ausgeführt. Stehen Sie auf einem Bein, heben Sie den anderen Fuß hinter sich und beugen Sie das Knie. Du möchtest den Fuß so nah wie möglich an deinen Hintern ziehen. Verwenden Sie die rechte Hand, um den rechten Fuß zu halten. Um diese Dehnung zu vertiefen, benutzen Sie die entgegengesetzte Hand, um den Fuß zu halten. Halten Sie sich gegebenenfalls an einer Wand oder einem Stuhl fest, um Ihr Gleichgewicht zu halten. Wiederholen Sie diese Strecke auf beiden Seiten des Körpers.

Stretching der Quadrizeps beim Liegen

Dies ist eine erweiterte Strecke, die Sie tun können, während Sie fernsehen oder im Fitnessstudio, wenn Sie ausreichend Platz haben. Beginnen Sie in einer sitzenden Position mit beiden Beinen vor Ihnen. Beuge das rechte Knie in die Position eines Hürders. Dann beweg dich langsam zurück auf den Boden. Wenn Sie es richtig gemacht haben, werden Sie eine Dehnung in Ihrem rechten Quad sehen, ohne Druck auf Ihr Knie.

Ein weiterer Quadriceps-Boden Stretch

Während Sie auf der Vorderseite Ihres Körpers ruhen, beugen Sie Ihr rechtes Knie und greifen Sie von hinten an Ihren rechten Fuß. Mit der linken Hand wird wieder eine tiefere Dehnung erzeugt. Verwenden Sie die rechte Hand, wenn Sie nicht bereit für eine tiefere Dehnung sind. Ziehen Sie den Fuß so nah wie möglich an Ihrem Gesäß.

Kniende Quadrizeps-Dehnung

Diese Strecke wird oft in Tanz- und Aerobic-Kursen verwendet. Machen Sie einen großen Schritt vorwärts mit Ihrem linken Bein und beugen Sie Ihr linkes Knie. Begradigen Sie zuerst das hintere Bein und stellen Sie sicher, dass das linke Knie mit Ihren Zehen übereinstimmt. Ein zu weites Vorbeugen kann zu Knieverletzungen führen. Von dieser Position, legen Sie Ihr rechtes Knie auf den Boden. Benutze deine rechte oder linke Hand, um den rechten Fuß von hinten zu greifen. Ziehen Sie Ihren rechten Fuß in Richtung Ihres Gesäßes und fühlen Sie eine Vertiefung in dieser Strecke. Seien Sie vorsichtig, um in diese Strecke zu kommen, um Verletzungen vorzubeugen.

Schau das Video: Knieschmerzen - Was hilft bei Schmerzen im Knie wirklich?

Lassen Sie Ihren Kommentar