8 Immune System Boosting Foods

Das Immunsystem spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers. Es besteht aus Zellen, Organen und Geweben, die zusammenarbeiten, um Keime und andere Organismen, die gesundheitliche Probleme verursachen können, zu erkennen und zu eliminieren. Wenn das Immunsystem in einem guten Zustand ist, ist eine Person weniger anfällig für Krankheiten, aber das System kann manchmal versagen und dies führt dazu, dass der Körper seine Fähigkeit verliert, sich gegen Infektionen und Krankheiten zu verteidigen. Daher ist es für jeden Menschen wichtig, zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, um sicherzustellen, dass sein Immunsystem in einem tadellosen Zustand ist. Ein Weg, dies zu tun ist, das Immunsystem zu konsumieren, das Nahrung erhöht.

8 Immunsystem Boosting Foods sind:

1. Knoblauch

Knoblauch wird seit Tausenden von Jahren als Wundermittel angesehen. Die Ägypter hatten eine so hohe Wertschätzung für Knoblauch, dass sie es als eine Form der Währung verwendeten. Dieses Lebensmittel enthält eine Reihe von Schwefelverbindungen, die große gesundheitliche Vorteile bieten, und eines davon ist Allicin, eine wertvolle Verbindung, die den Körper vor einer Vielzahl von Krankheiten schützen kann.

2. Ingwer

Ingwer wird häufig als Zutat zum Kochen und Backen verwendet und hat auch heilende Eigenschaften, die dem Körper helfen können, Krankheiten abzuwehren. Es kann Migräne, Reisekrankheit und Sodbrennen reduzieren und helfen, Eierstockkrebs und Darmkrebs zu verhindern.

3. Brokkoli

Brokkoli enthält eine große Auswahl an Vitaminen und Mineralstoffen, die das Immunsystem stärken können. Es hat Vitamin A, Vitamin C und Vitamin E, sowie antioxidative Verbindungen und Anti-Krebs-Mittel, die schädliche Keime im Körper bekämpfen können.

4. Kürbis

Kürbis ist bekannt dafür, reich an Beta-Carotin zu sein, welches die wichtigste Substanz in Vitamin A ist. Diese Substanz hat starke antioxidative Eigenschaften und kann die Kommunikation von Zellen im Immunsystem verbessern und Krebs vorbeugen.

5. Rote Paprika

Abgesehen davon, dass Saucen würziger sind, kann roter Pfeffer auch die Energie erhöhen und den Körper mit viel Vitamin A und Vitamin C versorgen. Der regelmäßige Verzehr dieser Nahrung kann das Risiko von Brust- und Prostatakrebs sowie Katarakt und Makuladegeneration verringern.

6. Austern

Austern sind nicht jedermanns Lieblingsessen, weil sie klebrig und schleimig sind und einen seltsamen Geschmack haben. Einige Leute behaupten jedoch, dass Austern Aphrodisiakum Qualitäten haben. Laut Austern sind Austern eine ausgezeichnete Quelle für Zink, ein wichtiges Mineral, das die T-Zellen im Körper stärkt. Diese Zellen helfen, die Gesundheit des Körpers durch den Nachweis der Anwesenheit von Keimen und Antigenen zu erhalten.

7. Joghurt oder Kefir

Der Konsum von Joghurt oder Kefir bringt große gesundheitliche Vorteile. Diese Nahrungsmittel enthalten eine Form von nützlichen Bakterien, die Parasiten und Keime im Darm beseitigen können, was zu einem gesunden Verdauungssystem führt. Für eine bessere Ernährung können Sie Ihrem Joghurt Erdbeeren und Blaubeeren hinzufügen.

8. Oregano

Oregano ist eine unverzichtbare Zutat für diejenigen, die italienisches Essen lieben. Es enthält einen hohen Anteil an Antioxidantien, Flavonoiden und Phenolsäuren, Substanzen, die das Immunsystem fördern können. Es kann mit Tomaten, Knoblauch und Fleisch für ein ultimatives Immunsystem kombiniert werden.

Schau das Video: Best Foods for Weak Immune System | Healthy Recipes

Lassen Sie Ihren Kommentar