Ersatz für Bier

Kochen mit Bier kann die Aromen einer Vielzahl von Gerichten verstärken. Es kann verwendet werden, um alle verschiedenen Zutaten in der Schüssel zusammen zu verschmelzen. Bier kann als Zartmacher für Fleisch dienen und harte Schnitte zart und feucht machen. In einer Glasur verleiht es Hühnchen, Schinken und Truthahn einen herrlichen Geschmack. Es wird oft in Teigen verwendet, um den Geschmack zu verbessern und ein flauschiges, goldenes Fell zu schaffen.

Wenn es ums Kochen geht, möchten Sie vielleicht manchmal kein Bier in Ihren Rezepten verwenden. Einige Gründe dafür könnten sein, dass Sie kein Bier zur Verfügung haben, oder Sie wollen einfach nicht die zusätzlichen Kalorien. Was auch immer der Grund sein mag, es gibt eine Möglichkeit, die Essenz von Bier in Ihre Gerichte zu integrieren, ohne sie wirklich zu haben.

Verwendung von Light Beer Ersatzstoffen

Hühnerbrühe, Ginger Ale und weißer Traubensaft sind großartige Ersatz für Rezepte, die leichtere Biere verwenden. Diese Rezepte können Fisch, weißes Fleisch oder etwas enthalten, das nicht mit einem schweren Geschmack belastet werden sollte.

Hühnerbrühe ist eine flüssige Reduktion von Teilen eines Hühnchens, die in Wasser gekocht wurden. Sie können Ihre eigene Hühnerbrühe kochen, indem Sie Reste von Hühnchen, einschließlich der Knochen, kochen, oder Sie können die bereits hergestellte Brühe kaufen oder sogar Brühwürfel verwenden. Hühnerbrühe besteht hauptsächlich aus Wasser und ist fettarm. Ginger Ale ist ein kohlensäurehaltiges Getränk mit Ingwergeschmack, das vielen Gerichten süße und würzige Noten verleiht. Auch weißer Traubensaft verleiht einem Rezept einen milden, aber fruchtigen Geschmack. Dies wäre eine gute Option für Gerichte, die nicht mit Geschmack überwältigt werden müssen. Hier ist ein Beispiel für ein Rezept, das einen leichten Bierersatz verwendet:

Cran-Ginger Ale-Glasierter Schinken

Ein vollständig gekochter Schinken

12 Unzen Kanadischer trockener Cranberry Ginger Ale

2 EL Balsamico-Essig

2 TL Senf

1 Tasse brauner Zucker

  • Legen Sie den Schinken in einen Bräter und bohren Sie Löcher in die Oberseite des Fleisches
  • 2 EL Ginger Ale abmessen und beiseite stellen
  • Das restliche Ginger Ale auf den Schinken geben und 1 Stunde bei 350 Grad kochen
  • Für die Glasur Senf, Balsamico-Essig, braunen Zucker und Ginger Ale kombinieren
  • Auf dem Schinken verteilen und für 40-45 Minuten in den Ofen legen, oft garen

Schwerer Bierersatz verwenden

Was die schweren Bierersatzstoffe angeht, können Rinderbrühe, Pilzbrühe und Apfelwein für deftigere Gerichte, einschließlich Eintöpfe und Steaks, verwendet werden. Rinderbrühe fügt kräftigen und kräftigen Rindfleischgeschmack mit einem Hauch von Gemüse zu Gerichten hinzu. Pilzbrühe kann verwendet werden, wenn Sie nach einem reichen und geschmackvollen Geschmack suchen. Apfelwein ist ein großartiger Ersatz, der einem Gericht natürlich fruchtige Noten und einen Hauch von Würze verleiht. Versuchen Sie diese Substitutionen in Bierrezepten mit Rippen, Rinderbrust und Schweinefleisch. Hier ist ein Beispiel für ein Rezept, das einen schweren Bierersatz verwendet:

Apfelwein-Teig-Fisch

6 Fischfilets Ihrer Wahl

2 Eier

2 Tassen Sekt Apfelwein (oder Apfelwein)

2 TL Backpulver

2 Tassen Mehl (beiseite legen für die erste Beschichtung von Fisch)

1 TL Salz

1 TL Pfeffer

  • Fisch mit Mehl bestreichen, beiseite stellen
  • 2 Tassen Mehl, Backpulver, Salz, Pfeffer und Apfelwein in eine Schüssel geben
  • Coat Fisch in Teig
  • In heißem Öl goldbraun braten

Schau das Video: Bier öffnen für Dummies - ohne Flaschenöffner.

Lassen Sie Ihren Kommentar