Was Sie über das Smart Condom wissen müssen

Irgendwo zwischen einem Fitbit und einer altmodischen Prophylaxe liegt das allererste intelligente Kondom der Welt: das i.Con Smart Condom. Ein UK-basiertes Unternehmen hat dieses tragbare technologische Gerät für Ihre Man-Bits entwickelt, das Sensoren und einen Nano-Chip verwendet, um Benutzern zu ermöglichen, ihre "Leistung" zu messen und STDs zu erkennen.

Wenn Sie insgeheim darüber nachgedacht haben, wie viele Kalorien Sie verbrennen, wenn Sie beschäftigt sind, hat das intelligente Kondom eine Antwort für Sie. Es kann Ihnen auch Ihren Penisumfang mitteilen, wie oft Sie Sex pro Woche, Monat oder Jahr haben, die Anzahl der Positionen, die Sie versuchen, und die Geschwindigkeit und Häufigkeit Ihrer Stöße. Und wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie sich im Schlafzimmer gegen andere Männer stapeln, hat die i.Con auch dafür eine Antwort.

Es ist kein Kondom. Es ist ein verstellbarer synthetischer Gummiring, der über dein "dummes" Kondom passt. Der Nano-Chip und die Sensoren sind in einem winzigen, wasserdichten Kohlefasergehäuse untergebracht.

Der batteriebetriebene i.Con kann zwischen sechs und acht Stunden Live-Betrieb bieten, also bleibt er, äh, schnell. Sobald Ihr sesh beendet ist, können Daten über Bluetooth oder einen Micro-USB-Chip auf eine Smartphone-Anwendung heruntergeladen werden. Benutzer können die App dann verwenden, um ihre Leistungsmetriken mit denen anderer weltweiter Benutzer zu vergleichen. (Klingt gesund, oder?)

Wenn Sie nicht an Ihren Geschlechtsstatistiken interessiert sind, kann Ihnen die i.Con auch zeitnah Informationen über Ihren STD-Status geben. Ein Filter ermöglicht es dem Kondom, Antikörper nachzuweisen, die Indikatoren für häufige Infektionen einschließlich Chlamydien und Syphilis sein könnten.

Obwohl alle Daten standardmäßig anonym sind, haben Benutzer die Möglichkeit, ihre Daten mit Freunden, Bekannten und sogar der ganzen Welt zu teilen. (Wenn du denkst, dass unaufgeforderte Bilder schlecht waren, dann bereite dich darauf vor, mit "stats" gespammt zu werden, wenn du das nächste Mal auf Tindr gehst.)

Das Gerät, das 2015 eingeführt wurde und nun in die USA geliefert wird, ist das neueste einer Reihe von tragbaren Technologien. Es wird für rund $ 74 zu verkaufen, wenn es später in diesem Jahr in den USA veröffentlicht wird.

Schau das Video: The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy

Lassen Sie Ihren Kommentar