Die Ernährung von Hafermehl Getreide

Getreide ist als gesundes Frühstück sehr zu empfehlen. Haferkleie Getreide kommt mit verschiedenen Nährstoffen verpackt. Es wird aus dem äußeren Fall des Haferkerns hergestellt. Das Essen ist eine hervorragende Quelle für Protein und Ballaststoffe. Es ist auch eine gute Quelle für Vitamin A, Vitamin C, Eisen und Kalzium. Diese Nährstoffe stärken Ihre Gesundheit auf verschiedene Arten.

Vitamin A

Eine Tasse Müsli liefert 9 Prozent des empfohlenen Tageswertes. Vitamin A ist ein lebenswichtiger Nährstoff, der Wachstum und Entwicklung im Körper unterstützt. Ohne dieses Vitamin würde das Wachstum neuer Zellen und Gewebe behindert. Unzureichendes Vitamin A beeinträchtigt auch das körpereigene Immunsystem. Das Vitamin hilft, gesunde Haut und Haare zu erhalten sowie das Nachtsehen zu verbessern. Eine Schüssel Haferflocken Müsli zum Frühstück kann Ihnen helfen, die Vitamin A-Anforderungen des Tages zu laden.

Vitamin C

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, das allgemein für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt ist. Eine Tasse Haferflockengetreide liefert 9 Prozent des täglich benötigten Vitamin C. Dieses Antioxidans unterstützt die Reparatur von Geweben und ermöglicht eine schnelle Wundheilung.

Vitamin C hilft auch, Schmerzen und entzündliche Erkrankungen zu lindern, daher können auch diejenigen, die an rheumatoider Arthritis oder Osteoarthritis leiden, von diesem Getreide profitieren. Da Vitamin C nicht im Körper produziert oder gespeichert wird, kann der tägliche Verzehr von Lebensmitteln wie Haferkleie-Getreide Ihnen helfen, den Vitamin-C-Bedarf des Tages zu decken.

Kalzium

Eine Tasse Haferkleie-Getreide liefert 10 Prozent des empfohlenen Tageswertes. Regelmäßiges Verzehr von Haferkleie unterstützt eine gesunde Blutgerinnung und stabilisiert den Blutdruck. Dies verbessert die kardiovaskuläre Gesundheit. Der Kalziumgehalt in der Nahrung unterstützt auch Nervenfunktionen und Muskelkontraktionen.

Eisen

Eines der besten Getreide, das Ihren Energiebedarf decken kann, ist Haferflocken Müsli. Dies liegt an seinem hohen Eisengehalt. Eine Tasse liefert etwa 75 Prozent des empfohlenen Tageswertes. Eisen ist ein lebenswichtiger Nährstoff, der Sie für den Tag mit Energie versorgt. Es ist lebenswichtig bei der Bildung von Hämoglobin, das Sauerstoff und Nährstoffe im ganzen Körper verteilt. Eisen spielt auch eine fundamentale Rolle im Stoffwechsel von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten. Es unterstützt auch die Energieerzeugung.

Eiweiß

Ein proteinreiches Nahrungsmittel wie Haferkleie ist eine lebenswichtige Energiequelle für den Körper. Eine Tasse liefert etwa 6 Gramm Protein. Alle körperbildenden Funktionen im Körper sind abhängig von Protein. Es ist entscheidend für die Reparatur von Geweben, Membranen und Zellen. Proteine ​​wirken auch als Enzyme und erleichtern verschiedene biochemische Prozesse im Körper.

Lösliche Faser

Hafer Kleie Getreide enthält die höchste Menge an löslichen Ballaststoffen unter Getreide. Ballaststoffe helfen, Cholesterin aus dem Verdauungssystem zu entfernen. Dies hilft, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken. Wenn Sie unter Bluthochdruck leiden, kann dieses Getreide helfen, Ihren Blutdruck zu stabilisieren. Dies reduziert das Risiko von Herzerkrankungen. Lösliche Ballaststoffe helfen auch, den Blutzucker zu stabilisieren. Dies macht das Getreide eine gute Wahl für Diabetiker.

Schau das Video: Ist Hafer gut?

Lassen Sie Ihren Kommentar