Die Ernährung von Französisch Toast

Französisch Toast ist zweifellos eines der beliebtesten Frühstücksspeisen in der westlichen Welt. Es wird in der Regel durch Einweichen einer Scheibe Brot in einer Mischung aus Milch und Eiern vor dem Braten in einer Pfanne oder Pfanne gemacht. Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die regelmäßig Französisch Toast am Morgen genießen, dann möchten Sie wahrscheinlich die Ernährung hinter diesem Essen wissen. Welche genauen Nährstoffe erhält Ihr Körper mit jeder Portion French Toast?

Kalorien

Zwei Scheiben French Toast können zwischen 300 und 500 Kalorien enthalten. In der heutigen boomenden Gewichtsverlust Industrie, "Kalorien" ist ein Begriff, den Sie immer wieder hören und sehen in vielen Diäten, Gewichtsverlust Produkte und Fitness-Pläne. Wenn Sie planen, Gewicht zu verlieren, ist eine der Dinge, die Sie tun müssen, Ihre tägliche Kalorienzufuhr zu reduzieren. Aus diesem Grund haben Kalorien einen schlechten Ruf bekommen. In der Tat sind Sie wahrscheinlich unter den vielen Diätern, die Kalorien mit Gewichtszunahme bereits gleichgesetzt haben. Auch wenn es wahr ist, dass Sie zunehmen können, wenn Sie zu viele Kalorien zu sich nehmen, sind Kalorien immer noch ein wichtiger Teil Ihrer Ernährung, wenn Sie jeden Tag effizient arbeiten möchten. Kalorien werden von Ihrem Körper in Energie umgewandelt. Diese Energie dient als Treibstoff, der es Ihnen ermöglicht, Sport zu treiben, zur Arbeit zu gehen, Besorgungen zu machen und sich um Ihre anderen täglichen Aufgaben zu kümmern. Der Trick zur Vermeidung von Gewichtszunahme durch Kalorien ist sicherzustellen, dass Sie nur die Menge an Kalorien verbrauchen, die Sie an einem Tag benötigen. Zum Beispiel, da Französisch Toast zum Frühstück bereits versorgt Sie mit vielen Kalorien, müssen Sie möglicherweise kalorienarme Lebensmittel für den Rest des Tages machen. Vielleicht möchten Sie auch etwas körperliche Aktivität aufnehmen, die Ihnen helfen kann, die Kalorien zu verbrennen.

Kohlenhydrate

Da French Toast hauptsächlich aus Brot besteht, ist dieser Frühstücksartikel auch eine gute Quelle für Kohlenhydrate. Wie Kohlenhydrate haben Kohlenhydrate einen schlechten Ruf unter Diätetikern und Weight Watchers entwickelt, bleiben aber notwendig, um Energie für den Körper bereitzustellen. Kohlenhydrate enthalten neben der Stärkung Ihrer Stärke auch viel Ballaststoffe. Wenn Sie an Problemen mit dem Stuhlgang leiden, kann Ihnen die Faser große Vorteile bringen.

Gesättigte Fette

Wenn Sie Ihr Gewicht und Ihre Gesundheit beobachten, dann sollten Sie wissen, dass French Toast eine ziemlich hohe Menge an gesättigten Fettsäuren enthält. Dies könnte den Eiern und der Milch zugeschrieben werden, die zu den Zutaten von French Toast gehören. Gesättigtes Fett ist eine der Arten von Fetten, die Sie regelmäßig meiden sollten. Zu viel Verbrauch dieser Fette kann eine Ansammlung in Ihrem System verursachen, die zu verstopften Arterien führen kann. Um die Menge an gesättigten Fettsäuren auf Ihrem French Toast zu verringern, versuchen Sie fettfreie Milch anstelle von Vollmilch.

Cholesterin

Französisch Toast sollte auch in Maßen gegessen werden, da es auch viel Cholesterin enthält. Wenn Ihr Körper ständig hohe Cholesterinwerte hat, kann dies zu einer Cholesterinablagerung führen, die als Plaque bekannt ist. Diese Plaque führt dann zu engen und verhärteten Arterien, die den Blut- und Sauerstofffluss behindern können. Dieser Zustand kann zu schweren Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Bluthochdruck und Herzerkrankungen führen.

Schau das Video: Bestes FRENCH TOAST - gesund, lecker, einfach

Lassen Sie Ihren Kommentar