Die 6 besten High Antioxidant Fruits

Die Einbeziehung von Antioxidantien in Ihre Ernährung kann sehr vorteilhaft für Ihre Gesundheit sein. Antioxidantien sind Vitamine und Mineralien, die in Lebensmitteln vorkommen und die oxidativen Schäden unseres Körpers verhindern oder verlangsamen können. Wenn unsere Körperzellen Sauerstoff verbrauchen, tritt ein Prozess auf, der Oxidation genannt wird und Verbindungen hervorruft, die als freie Radikale bekannt sind und Schäden verursachen können. Oxidation kann zu ernsten, langfristigen Gesundheitsproblemen führen. Erkrankungen wie Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs wurden alle mit oxidativen Schäden in Verbindung gebracht.

Antioxidantien sind in der Lage, diese freien Radikale zu entfernen und somit den von ihnen verursachten Schaden zu verhindern und zu reparieren. Zum Glück gibt es viele Früchte, die hoch konzentriert mit körperheilenden Substanzen sind. Die folgenden 6 Lebensmittel sind gute Quellen für Antioxidantien:

1. Blaubeeren

Blaubeeren sind die stärkste antioxidative Frucht. Eine einzelne halbe Tasse dieser Beeren kann unsere normale Antioxidans-Einnahme verdoppeln und Anti-Aging-Effekte haben. Sie sind mit der Prävention von Krebs, Hirnschäden, hohen Cholesterinwerten und altersbedingten Gesundheitskrankheiten verbunden. Darüber hinaus enthalten Blaubeeren verschiedene andere Vitamine und Mineralstoffe, die sehr gut für Ihre Gesundheit sind.

2. Erdbeeren

Erdbeeren sind eine der hochkonzentriertesten antioxidativen Früchte. Die Antioxidantien, die in den Erdbeeren gefunden werden, sind gezeigt worden, um Karzinogene und LDL, das schlechte Cholesterin zu bekämpfen, das zu Herzkrankheit führen kann. Darüber hinaus enthalten Erdbeeren einen hohen Anteil an Folsäure. Folsäure ist wichtig für schwangere Frauen, weil es eine wichtige Rolle bei der Verhinderung von Geburtsschäden spielt. Folsäure ist jedoch für jeden wichtig, da unzureichende Konzentrationen zu Demenz, Herzerkrankungen, Osteoporose und vielen Krebsarten führen können.

3. Trauben

Jede Rebsorte liefert Antioxidantien, aber rote Trauben sind die besten. Die Antioxidantien in Trauben wurden mit der Hemmung von Krebs und Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. Darüber hinaus hat eines dieser Antioxidantien Anti-Aging-Effekte bei altersbedingten Herzerkrankungen gezeigt.

4. Kiwi

Kiwi enthält Vitamin A und Vitamin E, zwei der wichtigsten Antioxidantien. Diese zwei Vitamine kombinieren, um kiwi übermäßigen freien Radikalschutz zu geben. Kiwis helfen im Immunsystem und halten einen gesunden Blutdruck aufrecht. Zusätzlich sind Kiwis mit Ballaststoffen gepackt. Faser kann nicht vom Körper absorbiert werden, aber es ist extrem zu Körperfunktionen. Es hilft bei der Verdauung von Nahrung und senkt den Cholesterinspiegel. Es funktioniert auch durch Entfernen von Giftstoffen aus dem Dickdarm, verbessert Ihre allgemeine Gesundheit.

5. Cranberries

Cranberries sind sehr nützlich wegen der erheblichen Menge an Flavonoiden, die sie enthalten. Flavenoide sind einige der stärksten und wirksamsten Antioxidantien, die dem Menschen zur Verfügung stehen. Da unsere Körper nicht in der Lage sind, Flavonoide auf natürliche Weise zu produzieren, müssen wir sie aus unserer Nahrung beziehen, daher kann es sehr vorteilhaft sein, Cranberries zu essen.

6. Acai Beeren

Acai-Beeren sind nicht allgemein bekannt, werden aber aufgrund ihrer hohen antioxidativen Eigenschaften sehr beliebt. Acai Beeren sind kleine lila Beeren. Die gefundenen Antioxidantien wirken sich positiv auf Herz und Kreislauf aus. Darüber hinaus Acai Beeren sollen die Durchblutung zu verbessern, Krebs zu bekämpfen und sowohl Blutgerinnsel und Arteriosklerose, die Verstopfung von Blutgefäßen zu verhindern.

Schau das Video: Top 10 Alkaline Foods You Should Be Eating Everyday

Lassen Sie Ihren Kommentar