6 Übungen Du hast alles falsch gemacht

Egal wie lange du trainierst, es gibt immer Raum für Verbesserungen. Es wird immer Möglichkeiten geben, deine Workouts zu rationalisieren - sei es durch bessere Übungen, eine veränderte Trainingsmethode oder das gleichzeitige Treffen mehrerer Muskelgruppen. Aber die Wahrheit ist, dass die meisten von uns sogar einige der grundlegendsten Übungen falsch ausführen. Selbst wenn Sie keine Verletzungen durch schlechte Form erleiden, erhalten Sie nicht die vollen Vorteile der Übung.

Hier sind einige der häufigsten Übungen, die Menschen vermasseln.

Ausfallschritte - Lunges sind eine Gesäß-und Quad-orientierten Übung, die Ihre Unterkörpermuskulatur zerkleinert. Es ist auch eine der Übungen, die viele Menschen falsch verstehen. Die häufigsten Fehler in der Form sind:

  • Beuge deinen Oberkörper nach vorne (Belastung für deinen unteren Rücken).
  • Ihr vorderes Knie dreht sich nach innen (erhöhtes Risiko von Knieverletzungen).
  • Treten Sie auf den Ball Ihres Vorderfußes (anstatt den ganzen Fuß).

Kniebeugen - Der "King of Leg Exercises" ist ein weiterer, bei dem die meisten von uns zumindest ein bisschen falsch liegen. Einige der häufigsten Fehler sind:

  • Beuge deine Knie nach innen.
  • Gehen Sie auf Ihre Zehenspitzen, wenn Sie in die Kniebeuge fallen.
  • Nicht weit genug gehen.
  • Ihren Rücken und Ihre Schultern runden oder hocken.
  • Nach vorne lehnen.
  • Mit dem Rücken zum Heben.

Kreuzheben - Dies ist eine der besten Übungen, um nicht nur die untere Rückenstärke, sondern auch die Griffstärke und stärkere Hamstrings zu entwickeln. Richtig gemacht, kann es sogar den oberen Rücken arbeiten. Aber es gibt viele Fehler, die bei dieser Übung sehr häufig vorkommen:

  • Rund um den Rücken.
  • Lockere deine Knie (das ist ein rumänischer Kreuzheben).
  • Verwenden Sie Ihre Beine, um im Aufzug zu helfen.
  • Verwenden Sie Ihre Arme und Schultern, um Ihnen beim Ziehen zu helfen.
  • Beuge deine Schultern, während du dich aufrichtest.

Liegestütze - Dies ist eine der gebräuchlichsten Körpergewichtsübungen und eine der besten für den Aufbau einer ernsthaften Brust- und Armkraft. Es ist auch großartig für deine Schultern und deinen Kern. Es ist jedoch sehr einfach zu versauen, mit einigen der häufigsten Push-up-Fehler einschließlich:

  • Beule deine Ellbogen zur Seite, anstatt sie gegen deine Rippen zu drücken.
  • Nur auf halbem Weg gehen.
  • Deinen Rücken eintauchen.
  • Lassen Sie den Kopf fallen, so dass er nahe am Boden ist.
  • Atmen nicht, wenn Sie nach oben drücken.
  • Beuge deine Hüften.

Pull-Ups und Klimmzüge - Wenn es dir ernst damit ist, die Kraft des oberen Rückens aufzubauen, dann gibt es nichts besseres als Klimmzüge und Klimmzüge. Sie sind eine Killer-Körpergewichts-Übung, die eine bessere Griff-, Arm- und Schulterkraft entwickelt, während die Muskeln im oberen Rückenbereich trainiert werden. Hier sind einige der häufigsten Klimmzug- und Klimmzugfehler:

  • Schwingen Sie Ihren Körper, um es leichter zu machen (mit Schwung).
  • Sie halten Ihren Rumpf und Ihre Beine nicht fest, sodass Ihr Körper schwingen kann.
  • Nicht durch den vollen Bewegungsumfang gehen: d. H. Die Arme vollständig ausstrecken und das Kinn an die Stange bringen.
  • Zucken mit der Anstrengung, deinen Körper hochzuziehen.

Locken - Curls, ob mit einer Langhantel oder einer Hantel, sind entscheidend für die Entwicklung starker Bizeps. Sie können Hunderte von Wiederholungen von Locken machen, aber wenn Sie die folgenden Fehler machen, werden Sie nie die gewünschten Ergebnisse sehen:

  • Die Handgelenke nach oben krümmen, während Sie sich heben.
  • Die Gewichte schwingen.
  • Mit deinen Schultern.
  • Zurücklehnen, um das Gewicht zu erhöhen.
  • Das Gewicht nicht komplett absenken.
  • Lassen Sie das Gewicht zu schnell fallen.
  • Verwenden Sie die Bewegung des Gewichts, um den Lift zu unterstützen.

Dies sind einige grundlegende Übungen, Bewegungen, die bei 95 Prozent der Workouts eine Rolle spielen. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Form lernen. Tue sie richtig, und du wirst echte Ergebnisse sehen. Täusche sie falsch und dein Verletzungsrisiko steigt!

[Bild über Getty]

Schau das Video: 6 ungesunde Lebensmittel die du niemals essen solltest

Lassen Sie Ihren Kommentar