Registered Dietities offenbaren ihre eigenen Diät-Geheimnisse

Sie sind die Experten in Essen und Gesundheit. Also, was machen registrierte Diätassistenten in ihren eigenen Küchen? Okay, das Geheimnis ist raus. Lass uns sehen und sehen!

Ich selbst bin ein Fan von jedem Gericht, das hauptsächlich Gemüse, ein mageres Protein, ist einfach zu machen und ist natürlich lecker. Fast jeder braucht mehr Gemüse und Obst - mindestens fünf bis neun Portionen pro Tag, aufgrund ihrer krankheitsvorbeugenden Eigenschaften, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Meine Mahlzeiten müssen das natürlich für meine Familie und mich anbieten.

Studien haben gezeigt, dass die Arbeit mit einem Registered Diätetiker Ihre Chancen auf Abnehmen und halten Sie es erhöhen können. Melden Sie sich heute mit einem FitDay Diätetiker an!

Frühstück für mich ist in der Regel eine halbe Tasse hausgemachte Apfel-Zimt oder Ananas-Mango-Müsli (Haferflocken, Nüsse, Trockenfrüchte) und Sojamilch. Manchmal kochen wir etwas Bobs Red Mill 10-Korn-Pfannkuchen-Mix mit Tonnen von gemahlenen Walnüssen, die mit Smucker's All Fruit Marmelade oder frischem Obst übergossen werden. Wenn es die Zeit erlaubt, kommt ein vegetarisches Omelett (mit Eiern aus Freilandhaltung), das mit Tomaten, Spinat, Pilzen und Zwiebeln gefüllt ist, an die richtige Stelle.
Ein typisches Mittagessen könnte ein halber Teller mit rohem, knackigem Gemüse und einem kleinen Bohnen-Käse-Burrito und Salsa sein; oder vegetarische Lasagne. Zu den Lieblingsessen in meinem Haus gehören meine preisgekrönten Walnuss-Basilikum-Spaghetti.


Ein anderes Abendessen, das wir mögen, ist eine große Platte mit asiatischen Tofu frischen Brötchen - Reispapier gefüllt mit frischem Koriander oder Basilikum, Salat, Sprossen, Bohnenkraut, sautiert, knuspriger Tofu (andere Füllungen können Lachs oder Garnelen, sogar Erdnussbutter!) Mit wahlweise serviert Chilisoße. Einige meiner bevorzugten raffinierten zuckerfreien und rohen Desserts für meine Familie sind ein supergesunder Schokoladen-Cashew-Dattel-Pudding und selbstgemachtes Kokoseis.
Hier ist, was einige andere Diätetiker in den Vereinigten Staaten essen:
Zum Frühstück kombiniert Lori Sullivan, MS RD von OneSourceNutrition in Connecticut eine vierte Tasse Hüttenkäse mit leichten oder griechischen Stil Joghurt mit ein bis zwei Esslöffel Boden Leinsamen und geröstete Pekannüsse oder Walnüsse und manchmal Beeren oder Ananas.
Die vegane Ernährungsberaterin Alexandra Caspero, Inhaberin der MA RD Delicious Knowledge in Stockton, CA, liebt ein Frühstück mit geröstetem Ezekiel-Brot mit Avocado und einem Stück Tomate. Es ist einfach und sättigend, schwört sie. Caspero genießt auch einen gesunden selbst gemachten Smoothie mit Schokolade, Hanfpulver, Mandelmilch, Blaubeeren, Erdbeeren, Kalzium-reichem Kohl und einem Esslöffel Leinsamenmehl, eine große Quelle von Omega-3-Fettsäuren.
Drüben in North Bergen, New Jersey, genießt Leslie Goldstein, RD ein Mittagessen mit zwei Tassen gemischter Grüntöne, die mit Kichererbsen, roten Bohnen, in Scheiben geschnittenen Champignons, gewürfelten Tomaten, Gurken, Karotten, gedünstetem Brokkoli und Balsamico-Essig serviert werden. Sie trinkt grünen Tee. Ein Snack für Goldstein ist ein mittelgroßer Apfel, eine halbe Tasse fettfreier Hüttenkäse mit Ananas, zwei getrocknete Pflaumen und eine Handvoll Babykarotten.
Zum Abendessen serviert Goldstein manchmal gegrillten Lachs über gedünstetem Spinat, je eine halbe Tasse Linsen und brauner Reis pro Person und endet mit einer kleinen Birne, 15 roten Trauben und Kamillentee zum Nachtisch.
Registrierte Ernährungsberater genießen es, das neueste Ernährungswissen zu verwenden, um Mahlzeiten zu kreieren, die nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund sind. Fügen Sie diesen Ideen hinzu und sehen Sie selbst, was Sie daraus machen!

Lassen Sie Ihren Kommentar