4 Möglichkeiten, sich von Heißhunger zu befreien

Heißhunger kann zu jeder Zeit auftreten und kann besonders wirksam sein, wenn Sie auf Diät sind und versuchen, Gewicht zu verlieren. Ob es sich um einen Pizzakommer im Fernsehen handelt oder ein Kollege, der Ihnen gegenüber im Pausenraum sitzt und einen riesigen Keks isst, es ist leicht, sich darauf zu konzentrieren, wie viel Sie Ihrem Lieblingsgeschmack widmen möchten. Aber trotz vieler möglicher Lebensmittelverführungen gibt es einige Tricks, mit denen Sie vergessen können, wie viel Sie diesen ungesunden Genuss wollen.

1. Etwas trinken

Eine Senkung der Kalorienzufuhr ist der erste Schritt, den viele Diätetiker machen, um Gewicht zu verlieren, und manchmal ist es auch einfach, die Flüssigkeitsaufnahme unbeabsichtigt zu senken. Da ein guter Teil Ihrer täglichen Flüssigkeitszufuhr von der Nahrung kommt, die Sie essen, kann der Verzehr von weniger Nahrung Sie doppelt hungrig machen, da der Durst sich genauso intensiv anfühlen kann wie der Hunger. Extremer Durst kann sich als Verlangen oder Hunger verbergen.

Es ist oft schwierig, den Unterschied zwischen wahrem Hunger und Durst zu unterscheiden, aber intensives Verlangen kann oft durch Trinken eines Glases Saft oder eines mit Elektrolyt gefüllten Sportgetränks bekämpft werden. Die Flüssigkeit wird nicht nur Ihren Magen füllen und Ihr Verlangen nach Nahrung verringern, sondern auch Ihren Durst stillen, was die allgemeine Potenz Ihres Verlangens reduzieren wird.

2. Finde etwas Süßes (oder Salziges)

Wenn Sie in Ihrem Wohnzimmer sitzen und Ihre Lieblingsfernsehshow genießen, und ein Verlangen nach einer salzigen, dringt plötzlich eine fettige Tüte Kartoffelchips in Ihren Kopf ein, besiegen Sie dieses Verlangen, indem Sie ein anderes Essen wählen, das Ihnen eine weniger kalorienreiche, aber salzige Erfahrung bietet . Anstatt eine halbe Tüte mit normalen Kartoffelchips zu zerdrücken, halten Sie eine gebackene Sorte bereit. Brezeln und Nüsse sind auch feine Ersatz für salzige Heißhunger.

Wenn Ihr Verlangen nach etwas Süßem ist, ist es einfach, süße, kalorienarme Optionen zu finden, um diesen Drang, ein Stück Kuchen oder eine Schachtel Kekse zu essen, zu bekämpfen. Zum Beispiel, anstatt in ein Stück Apfelkuchen zu gönnen, versuchen Sie einen geschnittenen Apfel zu essen. Frisches Obst ist eine tolle und gesunde Alternative, wenn ein Verlangen nach etwas Süßem auftaucht.

3. Gönnen Sie sich gelegentlich

Während Sie Ihre Ernährung gesund und mit nahrhaften Lebensmitteln gefüllt ist wichtig, ist es in Ordnung, Ihre Lieblingsspeisen in Maßen zu gönnen, auch während Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Verweigern Sie sich die Möglichkeit, Ihr Lieblingsessen zu essen, wird es extrem schwierig sein, Ihre Diät zu brechen.

Es ist in Ordnung, ab und zu ein Stück Pizza zu essen, und es ist in Ordnung, gelegentlich ein paar Ihrer Lieblingskekse zu essen. Sie können Ihr Verlangen in Schach halten, indem Sie sich in Maßen behandeln.

4. Mach einen Spaziergang

Manchmal kann es so einfach sein, wie den Standort zu wechseln, damit Sie die Kekse, die auf dem obersten Regal des Schranks versteckt sind, oder den übriggebliebenen Kuchen im Kühlschrank vergessen. Ein Gang ins Fitnessstudio ist sicherlich eine Option, die dich von einem Verlangen ablenken lässt. Etwas so Einfaches wie ein Spaziergang um den Block herum kann deinen Geist reinigen und deine Muskeln erfrischen.

Lassen Sie Ihren Kommentar