Wie man wie ein Olympiasieger trainiert

Trainieren wie ein Olympiasieger braucht ein wenig Mut und Entschlossenheit, auch wenn Sie nicht sportlich begabt sind. Vielleicht bist du nicht in der Lage, Michael Phelps oder Sprint Usain Bolt zu schwimmen, aber du kannst deine Trainingsintensität steigern, indem du wie ein Olympier trainierst. Auch wenn Sie nie im Einklang mit Ihrer Nationalhymne auf dem Podium stehen werden, sind Sie durchaus in der Lage, wie ein Goldmedaillengewinner zu trainieren, vorausgesetzt, Sie haben die mentale Hartnäckigkeit, dies zu tun.

Stelle einen Kraftcoach ein

Einen Kraft- und Konditionstrainer zu engagieren, ist eine der engagiertesten Methoden, deine Trainingsintensität zu erhöhen. Selbst wenn Sie den Kraftraum besuchen, kann ein Krafttrainer helfen, Ihre Trainingsleistung durch eine strikte Therapie zu maximieren. Wenn es Ihnen schwer fällt, einen Fitness-Experten für Ihren persönlichen Vorteil zu engagieren, schauen Sie sich die virtuellen Medien an. Es gibt keinen Ersatz für persönliche Coaching-Sitzungen von Kraft- und Konditionstrainingsexperten, die in der Lage sind, einen Trainingsplan zu erstellen, der Ihnen hilft, Ihre olympischen Ziele zu erreichen.

Heben Sie schwer und laufen Sie hart

Hast du das Gefühl, dass du einen Höhepunkt erreicht hast? Wenn Ihr bewährtes Gewichtheber-Programm keine Ergebnisse erzielen konnte, ist es an der Zeit, sich selbst herauszufordern. Ihr Krafttrainer hilft Ihnen dabei, ein hohes Maß an Motivation und Verantwortlichkeit zu bewahren, aber es ist ganz Ihnen überlassen, die mentale Hartnäckigkeit zu bewahren, die Sie brauchen, um sich im Kraftraum auf die höchste Erschöpfung zu konzentrieren.

Olympiateilnehmer jagen nicht auf dem Laufband in mildem Tempo, und auch beim Heben von Gewichten "gehen sie nicht leicht". Wenn Sie es ernst meinen, wie ein Olympiasieger zu trainieren, müssen Sie schwer heben und hart rennen. Bereite dich geistig auf die brutale Herausforderung vor, deinen Körper bis ans Limit zu treiben. Konsultieren Sie einen zertifizierten Personal Trainer, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie schwere Übungen wie Kniebeugen und Kreuzheben ausführen.

Bleib hydratisiert und ruhe

Für die meisten ist Hydratation nur eine eingebaute Komponente des Trainings, aber Flüssigkeiten zu trinken und Ihrem Körper zu erlauben, sich zwischen intensiven Trainingseinheiten auszuruhen, ist entscheidend für Ihren Erfolg. Wenn Sie Ergebnisse auf der Ebene mit Olympiasiegern erzielen möchten, wird empfohlen, dass Sie die Hälfte Ihres Körpergewichts in Flüssigunzen Wasser verbrauchen. Diese verallgemeinerte Regel ergänzt angemessen 60 Minuten intensives Training. Wenn Sie planen, schwer zu heben und sich zur maximalen Erschöpfung zu zwingen, ist es wichtig, die Notwendigkeit zu betonen, Wasser häufig während des Tages zu trinken.

Iss richtig und erhol dich

Training auf einem Niveau, das Ihre Herzfrequenz zu Spitzenbelastung treibt, erfordert eine strenge Diät und ausreichende Erholungszeit. Ihre Workouts sollten in verschiedene Muskelgruppen aufgeteilt werden; Innerhalb von 48 Stunden sollte keine einzelne Muskelgruppe zweimal betont werden. Ihre Diät sollte aus komplexen Kohlenhydraten, magerem Protein und begrenzter Fettzufuhr bestehen. Ihr Körper wird Kohlenhydrate als Treibstoff während des Trainings verwenden und Ihre Proteinaufnahme zur Erholung nutzen. Das richtige Essen ist Teil des täglichen Kampfes für die meisten aktiven Gym-Gänger; Es ist keine einfache Aufgabe. Aber, wenn Sie die mentale Hartnäckigkeit haben, wie ein Goldmedaillengewinner zu trainieren, sollten Sie kopieren, diese Anstrengungen am Abendtisch wiederholen zu können.

Schau das Video: Olympiasieger trainieren AVENGERS | Ben Affleck als Regisseur für MAN OF STEEL | Filmfakten #25

Lassen Sie Ihren Kommentar