8 Übungen, die Sie häufiger tun sollten

Die besten Übungen sind diejenigen, die mehrere Muskelgruppen gleichzeitig bearbeiten. Wer hat Stunden im Fitnessstudio zu verbringen und sich auf einen Muskel zu konzentrieren? Tun Sie stattdessen die folgenden Übungen, um ein besseres Training zu bekommen Weniger Zeit:
1. Gebogen über Zeilen
Möchten Sie eine Übung machen, die Ihre Gesäßmuskeln, Ihren unteren Rücken und Ihren Bizeps trainiert, während Sie gleichzeitig Ihre Rückenmuskulatur anvisieren? Bent-over-Reihen sind hervorragend für die Entwicklung Ihrer "Klimmzüge" -Muskeln und Sie können Hanteln für ein besseres Training verwenden. Halten Sie Ihre Schultern zurück, Ihr Magen verkrampft und Ihre Hüften verlieren sich, wenn Sie sich bücken, und Sie werden großartige Ergebnisse ohne Zeit sehen.
2. Bankdrücken drücken
Dieses Training konzentriert sich auf die oberen Brustmuskeln, aber es zielt auch auf Ihre Schultern und Trizeps. Sie werden feststellen, dass mehr von diesen Bankdrücken helfen wird, Ihren Oberkörper zu formen, sowie eine Menge Fett auf dem Rücken Ihrer Arme loszuwerden.
3. Planken
Anstatt Ihre Zeit damit zu verschwenden, Crunches zu machen, fügen Sie Planken zu Ihrer Routine hinzu. Sich an Ort und Stelle zu halten mag einfach erscheinen, aber es wird nach 20 bis 30 Sekunden hart. Halten Sie es für eine Minute und Sie werden den Shake in Ihrem Bauch und Rücken spüren. Sie können Dinge mit der Seitenplanke für ein komplettes Kern-Workout mischen.
4. Side Step Ups
Anstatt mit dem klassischen Step-Up zu bleiben, trainieren Sie Ihre inneren Oberschenkel und schrägen Muskeln sowie Ihre Oberschenkel, Waden und Gesäßmuskeln. Dies ist eine Übung, die Ihr Gleichgewicht drastisch verbessert, und es wird Ihnen sogar ein schönes Cardio-Training geben.
5. Burpees
Wir alle hassen Burpees, aber es ist eine der besten Ganzkörperübungen, die man machen kann. Die einzigen Muskeln, die nicht arbeiten, sind Bizeps, aber jeder andere Muskel in Ihrem Körper wird sich anstrengen, wenn Sie mit Ihrem Satz von 30 bis 50 fertig sind. Außerdem bringt es das Cardio-Element zu Ihrem Training und Ihr Herz wird wie ein Presslufthammer für einen großen Ausdauerschub donnern.
6. Lunge Curl Pressen
Das Mischen von Oberkörper-Workouts mit Unterkörper-Workouts fördert nicht nur einen besseren Muskelaufbau, sondern erhöht auch die Ausdauer. Um diese Übung zu machen, locken Sie Hanteln, während Sie in einen Ausfallschritt vorwärts treten. Bleiben Sie im Ausfallschritt, während Sie die Gewichte über den Kopf drücken, und treten Sie nach vorne, während Sie die Hanteln senken. Es ist eine großartige zusammengesetzte Übung, die an deinen Beinen, Schultern und Bizeps arbeitet.

7. Bergsteiger

Dies ist eine weitere schwere Übung, die Cardio-und Ganzkörpertraining kombiniert. Wenn Sie Ihren Oberkörper mit Kern, Armen und Schultern in Position halten, werden diese Muskeln in kürzester Zeit beben, aber Ihre Beine werden ständig in Bewegung sein. Du wirst schwer atmen, und wenn du mit 50 fertig bist, wirst du erschöpft sein.

8. Reverse Holzkoteletts

Mit dieser Übung trainieren Sie Beine, Rumpf, Bizeps und Schultern in einem. Sie können jede Art von Gewicht (Hantel, Medizinball, Kettlebell, etc.) für diese Übung verwenden, und Sie werden feststellen, dass die hockenden, drehenden und anhebenden Bewegungen Ihnen ein ausgezeichnetes Ganzkörpertraining ermöglichen.

Schau das Video: Knieschmerzen ⚡ Schmerzen beim Treppensteigen? Ursachen & Übungen bei Gonarthrose ✔ Schmerz lösen #2

Lassen Sie Ihren Kommentar