Boo! Wie Horrorfilme Kalorien verscheuchen können

Hast du jemals dein Herz mitten in einem Horrorfilm gespürt? Für einige Momente donnert es in deiner Brust, deine Atmung beschleunigt sich und du spürst, wie Adrenalin durch deinen Körper strömt.
Es stellt sich heraus, dass das eigentlich eine gute Sache ist ... und Ihnen sogar helfen kann, Gewicht zu verlieren.
Horrorfilme = Brennende Kalorien
Eine faszinierende Studie wurde von der University of Westminster in die Auswirkungen von Horrorfilmen auf Ihren Körper durchgeführt. Eine der Nebenwirkungen: Die Filme helfen Ihnen dabei, Kalorien zu verbrennen.
Dr. Richard Mackenzie, der die Studie leitete, erklärte, wie es passiert:
"Wenn dein Herz schneller schlägt und dein Puls durch den Horrorfilm schneller wird, wird dein Blut schneller um deinen Körper gepumpt. Das führt dazu, dass dein Körper einen Adrenalinstoß auslöst, das gleiche Adrenalin, das während eines kurzen Atemzuges entsteht Stress - wie der Stress beim Heben schwerer Gewichte, Laufen für Ihr Leben, etc.
"Dieser Anstieg von Adrenalin hilft, Ihren Appetit zu senken, erhöht Ihren Grundumsatz und wird letztendlich zu einer Steigerung der Kalorienverbrennung führen."
Vielleicht hast du das schon einmal erlebt: Während du einen Horrorfilm siehst, ist dein Appetit plötzlich weg. Vielleicht dachtest du, du wärst nicht hungrig, weil du durch das Blut eines Opfers gelitten hast, das von einem außerirdischen Monster zerfetzt wurde oder durch einen hässlichen Killer auf freiem Fuß erlitt. In der Tat, du darfst nicht hungrig sein, weil dein Körper dir sagt: "Keine Zeit zu essen! Muss um mein Leben rennen!"
Horrorfilme zu sehen, wird Sie nicht nur davon abhalten, hungrig zu sein, sondern Ihnen auch einen Stoffwechselschub geben, der Ihnen beim Verbrennen hilft Mehr Kalorien.
Ihr durchschnittlicher 90-minütiger Horrorfilm wird dazu führen, dass Sie etwa 110 Kalorien verbrennen. Das scheint nicht viel, aber die Tatsache, dass Sie Kalorien verbrennen, während Sie auf der Couch sitzen, ist definitiv ein großartiger Nebeneffekt.
Die Top Kalorien-brennenden Horror Filme
Welche Horrorfilme sind die besten? Es sind die, die dich JUMP machen!
Horrorfilme, die psychologischer Natur sind, werden immer noch Ihr Herz höher schlagen lassen, aber es sind diejenigen, die Sie erschrecken, die wirklich den Trick machen werden. Die Forscher an der Universität von Westminster führten detaillierte Untersuchungen durch, um die Filme zu finden, die Ihnen helfen werden, mehr Kalorien zu verbrennen, und sie fanden die Top 10:
Das Leuchten: 184 Kalorien
Kiefer: 161 Kalorien
Der Exorzist: 158 Kalorien
Ausländer: 152 Kalorien
Sah: 133 Kalorien
Ein Albtraum auf der Elm Street: 118 Kalorien
Paranormale Aktivität: 111 Kalorien
Das Blair-Hexen-Projekt: 105 Kalorien
Das Texas Kettensägenmassaker: 107 Kalorien
[Rec]: 101 Kalorien
Und, falls Sie sich wundern, Komödien werden Ihnen auch helfen, Kalorien zu verbrennen - obwohl viel weniger. Die durchschnittliche Person verbrennt 15 bis 10 Minuten lang zwischen 10 und 40 Kalorien. Es würde viel Kichern erfordern, um Jack Nicholson mit einer Axt zu helfen.

Schau das Video: DOCUMENTAL

Lassen Sie Ihren Kommentar