Wie man die Hochebene jedes Mal schlägt

Langsam, aber sicher, machst du gute Fortschritte auf dein Ziel zu und dann ... du bist einfach nicht mehr. Du scheinst alles zu tun, was du vorher warst, aber was vorher so gut für dich funktioniert hat, scheint nicht den gleichen Effekt zu haben. Was ist los?

Sie haben höchstwahrscheinlich das gefürchtete "Plateau" erreicht, den Punkt in der Fitness, wo Sie nicht so schnell Fortschritte machen wie früher oder in manchen Fällen überhaupt keine Fortschritte machen. Plateaus können alle Arten von Fitnessbereichen beeinflussen, vom Gewichtsverlust bis zu persönlichen Aufzeichnungen, aber oft können sie mit den gleichen Methoden angegangen werden.

Gehe zur Wurzel des Problems

Manchmal können Sie herausfinden, was Ihr Plateau verursacht hat, indem Sie versuchen, zur Ursache des Problems zu gelangen. Leider kann dies jedoch zu Selbstzweifeln führen - "Ich versuche nicht hart genug", "Ich werde zu alt", "Ich bin einfach nicht mehr so ​​gut wie früher." Eine kleine klinische Distanz kann einen langen Weg gehen.

Welche anderen Faktoren könnten dein Spiel beeinflussen? Haben Sie zu viel trainiert und nicht genug Ruhe bekommen? Beeinträchtigen äußere Lebensereignisse Ihren Erfolg? Oder hatten Sie wirklich einen Mangel an Motivation? Herauszufinden, was wirklich an der Wurzel des Problems liegt, wird Ihnen helfen, den richtigen Weg einzuschlagen.

Dinge ändern

Es gibt ein altes Sprichwort, das besagt: "Die Definition des Wahnsinns macht dasselbe immer wieder und erwartet unterschiedliche Ergebnisse." Dies kann auf dein Plateau angewendet werden! Wenn die Dinge, die gerade richtig laufen, nicht funktionieren, versuche sie zu ändern.

Zum Beispiel, wenn Ihre Gewinne erhöht haben, versuchen Sie einen Freund als Workout-Partner, der Sie motivieren kann. Oder, wenn Sie die gleichen Zeiten in Ihren Läufen wiederholen, ändern Sie Ihre Route oder ordnen Sie Ihre Playlist neu an. Eine Änderung in der Angewohnheit oder dem Standort kann neues Leben in Ihre Routine bringen.

Finden Sie verschiedene Möglichkeiten, den Fortschritt zu messen

Wenn Sie sich über mangelnde Fortschritte hinwegsetzen, gibt es immer eine Option: Konzentrieren Sie sich weniger auf den Fortschritt. Das scheint der Idee, das Plateau zu überwinden, etwas entgegenzusetzen, aber wenn Ihr Fortschritt begrenzt ist, lassen Sie sich von Ihrem Fortschritt nicht einschränken. Finden Sie stattdessen Motivation in anderen Bereichen.

Sie können beispielsweise andere Messwerte verwenden, die Sie stattdessen messen können. Sie können sogar ermutigen, wie regelmäßig Sie an Ihren Zielen arbeiten. Manchmal kann es ebenso lohnend sein, den Fokus auf den Prozess zu legen - anstatt nur auf deinen Fortschritt - und du wirst vielleicht nicht einmal merken, wenn du wieder in deinen Groove gekommen bist.


[Bild über Getty]

Schau das Video: Episode 3 Symbols of an Alien Sky: The Electric Comet (Full Documentary)

Lassen Sie Ihren Kommentar