Die Bedeutung von Bioflavonoiden

Für diejenigen, die viel über Bioflavonoide gehört haben, könnte es hilfreich sein, ein wenig mehr über diese relativ unbekannten Nährstoffe zu wissen. Bioflavonoide sind in vielen pflanzlichen Lebensmitteln und Extrakten enthalten. Frisches Obst und Gemüse haben ihren Anteil ebenso wie viele traditionelle Heilkräuter. Bioflavonoide können Teil einer aktiven Rohkostdiät sein oder als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Diese kraftvollen Gesundheit Booster haben eine Reihe von positiven Auswirkungen auf den Körper.

Antioxidative Werte

Einer der wichtigsten und wichtigsten Werte von Bioflavonoiden sind ihre antioxidativen Eigenschaften. Antioxidantien sind natürliche Elemente, die freie Radikale und schädliche Elemente bekämpfen, die durch den Körper zirkulieren. Viele frische Früchte und Gemüse werden als Kraftpakete der Ernährung beworben, weil sie viele Antioxidantien enthalten, die helfen können, Infektionen, Entzündungen, Viren und einige Arten von chronischen Krankheiten abzuwehren.

Bioflavonoide haben einen relativ hohen antioxidativen Wert im Vergleich zu anderen Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln. Wissenschaftler haben auch gezeigt, dass Bioflavonoide tatsächlich mit Vitamin C für eine spezifische antioxidative Wirkung kombiniert werden können: Die Bioflavonoide können den Vitamin-C-Nährstoff anscheinend vor Oxidantien im Körper schützen. Es ist eine Art Konservierungsmittel für hilfreiche Chemikalien, die dem Immunsystem des Körpers helfen und chronische Krankheiten bekämpfen können.

Andere gesundheitliche Vorteile

Einige Ernährungsexperten haben viel von der Fähigkeit von Bioflavonoiden zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen gemacht. Arteriosklerose oder Verhärtung der Arterien ist eine der Bedingungen, die Bioflavonoide verhindern können. Insgesamt kann eine signifikante Menge an Bioflavonoiden in einer normalen Ernährung zu einer besseren Herzgesundheit beitragen und Schlaganfälle und Herzinfarkte verhindern.

Jenseits einer kardiovaskulären Rolle glauben einige Gesundheitsexperten, dass Bioflavonoide bei der Abwehr bestimmter Krebsarten vielversprechend sind, da der Antioxidantienwert und andere Elemente dieser Chemikalien manchmal einige Formen gefährlicher Zellmutationen oder fehlerhafte Zellaufbauaktivitäten unterdrücken können.

Zusätzlich zu den wichtigen Behauptungen der Wirksamkeit von Bioflavonoiden als Antikarzinogene und vaskuläre Gesundheitshilfen gibt es einige andere periphere Gesundheitsvorteile, um genug von diesen Ernährungselementen zu erhalten. Eines davon ist die Zahngesundheit: Bioflavonoide sollen langfristig die Zahn- und Zahnfleischgesundheit verbessern.

Alle oben genannten Behauptungen über Bioflavonoide unterstützen, was viele Ernährungswissenschaftler seit langem wissen. Alles führt dazu, dass die verarbeiteten Lebensmittel oder "Mitte des Supermarktes" vorbereitete Artikel und Auswahl von frischem Obst und Gemüse zu überspringen. Es ist auch eine gute Idee, lokal und in der Saison zu kaufen, um die stärkste antioxidative Wirkung von der natürlichen Prämie der Erde zu erhalten, anstatt eine Diät zu wählen, die in den Arten von ungesunden Fetten und Zuckern hoch ist, die eine verarbeitete häufig begleiten Diät. Gut zu essen muss nicht zeit- und arbeitsintensiv sein - einfache Salate können gefrorene Vorspeisen ersetzen, ohne viel Zeit in Vorbereitung zu investieren. Denken Sie daran, natürliche, organische Früchte und Gemüse zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen.

Schau das Video: Grapefruitkern Kapseln

Lassen Sie Ihren Kommentar