6 Zeichen, die Sie dürre über das Essen von diesem Nahrungsmittel-LKW sein sollten

Sie sind aus einem bestimmten Grund beliebt. Mit spottbilligen, trendigen Speisen - wie indisch inspirierte Pizza, Tacos im koreanischen Stil oder Maisbrotwaffeln mit Chili-Food-Trucks - hat man in fast jedes urbane Zentrum der USA gerollt. In kleinen Städten finden Sie sogar einige der rund 15.000 Lebensmittel-Trucks des Landes.

Also, wenn das Essen gut ist, was ist das Problem? Für einige ist es die Tatsache, dass diese Lastwagen eine enorme Menge an Essen in einer Küche produzieren, die nur einen Bruchteil der Größe eines normalen Restaurants ausmacht.

Das sollte aber kein Thema sein. In den meisten Großstädten werden Lebensmittel-LKW nach strengen Hygienestandards gehalten. Sie durchlaufen Kontrollen wie Restaurants.

Aber wie bei Restaurants sind einige sauberer als andere. Obwohl die alten Zeiten der sogenannten "Kakerlaken" längst vorbei sind, ist es nicht immer sicher, die Mahlzeiten zu essen, die die Lastwagen servieren. Hier ist, worauf Sie achten sollten.

Keine Handschuhe.

Die meisten Menschen denken, ihre größte Sorge ist das Essen von ungekochtem Fleisch. Aber in der Tat werden Sie wahrscheinlich von Mitarbeitern mit schlechten Hygienepraktiken krank. Essen zu essen, das durch schmutzige Hände eines Mitarbeiters verunreinigt wurde, ist eine der Hauptursachen für lebensmittelbedingte Krankheiten.

Mitarbeiter sollten beim Berühren von Lebensmitteln immer Handschuhe tragen. Aber sie müssen auch ihre Handschuhe wechseln, nachdem sie rohes Essen berührt haben. Andernfalls riskieren sie, Bakterien von ihren Handschuhen auf die Mahlzeit zu übertragen.

Einen Mitarbeiter eines Lebensmittel-LKWs ohne Handschuhe zu behandeln muss kein absoluter Deal Breaker sein - legal werden sie nicht überall gebraucht - aber sie sind ein gutes Zeichen, dass das Geschäft Hygiene ernst nimmt.

Dreckige Hände.

Mitarbeiter, die keine Handschuhe tragen, sollten Lebensmittel mit Utensilien und regelmäßigem Händewaschen aufbewahren. Wenn letzteres ignoriert wird, ist es leicht zu sagen. Schmutz unter den Nägeln ist ein toter Werbegeschenk. Auch die Nägel müssen kurz abgeschnitten werden, um die Ansammlung von Schmutz zu begrenzen.

Offenes Haar.

Mitarbeiter sollten Haarnetze tragen oder ihre Haare zurückgebunden halten. Ansonsten müssen sie ihre Haare berühren, um sie aus dem Gesicht zu ziehen. Das ist ein schlechtes Zeichen - es könnte bedeuten, dass ihre Hände mit Bakterien kontaminiert sind, die ihr Gesicht berühren. Es ist auch ein Zeichen, dass sie sich nicht um die Lebensmittelsicherheitsregeln kümmern.

Temperaturprobleme.

Wenn es um Lebensmitteltransporter geht, gehören Temperaturprobleme zu den häufigsten Verstößen. Heißes Essen sollte sein sehr heiß, während kalte Salate genau das sein sollten - kalt.

Durcheinander geworfenes Waschbecken.

Wenn Sie einen Blick auf das Innere des LKWs haben, versuchen Sie, das Waschbecken zu erkennen. Sie sollten in der Lage sein, eine klare Handwaschstation einschließlich Seife und Handtücher zu sehen. Ein Waschbecken mit Geschirr gestapelt ist kein gutes Zeichen.

Letztendlich liegt es an Ihnen, Ihr bestes Urteilsvermögen zu verwenden. Wenn es schmutzig aussieht, wie kannst du darauf vertrauen, dass dein Essen sauber ist?

Schau das Video: Крым. Путь на Родину. Документальный фильм Андрея Кондрашова

Lassen Sie Ihren Kommentar