3 Lebensmittel nach dem Übertraining zu konsumieren

Wenn Sie übertrainiert sind - oder über einen längeren Zeitraum hinweg ohne ausreichende Erholung und Erholung zwischen den Trainingseinheiten zu hart trainiert haben -, kann Ihr Körper mit den richtigen Nahrungsmitteln die Erholungsrate Ihres Körpers beschleunigen. Während eine richtige Sporternährung Diät ist entscheidend für die Verringerung der Auswirkungen des Übertrainings, müssen Sie noch Ihren Körper einige Zeit zum Ausruhen geben, vollständig von Übertraining erholen und mögliche Verletzungen zu verhindern.
Molkenprotein
Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...0/index.html Die Einnahme von Molkenprotein hilft bei der Muskelregeneration nach anstrengenden Trainingseinheiten und ist oft für übertrainierte Sportler von Vorteil, so eine 2006 in der Fachzeitschrift Zeitschrift der Internationalen Gesellschaft für Sporternährung. Whey Protein Supplements sind für die Erholung nach dem Training erhältlich. Milch und einfacher griechischer Joghurt sind ausgezeichnete Quellen für Molkenprotein und Kohlenhydrate - und nützliche Nahrungsmittel, um nach dem Übertraining zu essen. Eine Studie veröffentlicht in 2012 in Medizin und Wissenschaft in Sport und Bewegung stellt fest, dass Schokoladenmilch nach Ausdauerübungen für die Muskelregeneration von Vorteil ist.
Andenhirse
Es ist wichtig, die Kohlenhydratspeicher Ihres Körpers, die als Glykogen bekannt sind, nach allen Trainingseinheiten - vor allem aber nach Übertraining - zu ersetzen. Quinoa ist nicht nur reich an energieverstärkenden Kohlenhydraten, es ist auch reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen, was Quinoa zu einem ausgezeichneten Nahrungsmittel nach dem Training macht. Wegen des hohen Kohlenhydratgehalts von Quinoa hilft es, verlorene Glykogenspeicher in Ihrem Körper durch Übertraining zu ersetzen. Die Iowa State University schlägt vor, Kohlenhydrate innerhalb von 30 Minuten nach dem Training zu konsumieren, um die Auffrischung des verbrauchten Glykogens zu maximieren. Das Protein in Quinoa hilft gestresste Muskelfasern nach anstrengenden Trainingseinheiten zu reparieren.
Gegrilltes Hühnchen
Ähnlich wie Wheyprotein und Quinoa sind gegrillte Hähnchenbrust reich an hochwertigem Vollprotein, jedoch ohne Kohlenhydrate in Milch, Joghurt und Quinoa. Gegrillte Hähnchenbrust, ohne die Haut, enthält mehr Protein pro Unze als viele andere Lebensmittel. Zum Beispiel enthält eine 3-Unzen-Portion gegrillte Hähnchenbrust etwa 26 Gramm Protein, bemerkt die National Nutrient Database des US-Landwirtschaftsministeriums. Eine im Jahr 2013 veröffentlichte Rezension der Zeitschrift der Internationalen Gesellschaft für Sporternährung in gefunden, dass die Einnahme von 20 bis 40 Gramm Protein nach dem Training hilft Muskeln aufzubauen und nach dem Training zu reparieren, die vorteilhaft ist, wenn Sie übertrainiert haben.

Schau das Video: Nachbrenneffekt nicht stören - Bei kalten Temperaturen Joggen? - Wie viele Eier am Tag essen?

Lassen Sie Ihren Kommentar