Die schnelle 5 ist eine effektive Weight Loss-Diät - aber ist es das Richtige für Sie?

Es wurde oft gesagt, dass das Essen von sechs kleinen Mahlzeiten pro Tag gesünder ist als Frühstück, Mittag- und Abendessen, aber der konstante Fluss des konventionellen Denkens bezüglich gesunder Essgewohnheiten scheint sich schneller zu ändern, als die meisten mithalten können. Unsere Körper arbeiten nicht im synchronen Einklang, weshalb einige Diät-Moden und Workout-Routinen für einige arbeiten, aber nicht für andere.

Wenn Sie sich durch den täglichen Arbeitskampf ohne Gewinn verzettelt fühlen, ist es vielleicht an der Zeit, Ihre primitive Natur zu verfeinern und die Fast 5 Diät zu versuchen.

Was ist schnell 5?

Die Fast 5 Diät ist ein Grundsatz, der Ihre Aufnahme von kalorienreichen Lebensmitteln zwischen den Stunden von 17.00 Uhr bis 10.00 Uhr streng begrenzt. Es erfordert keine Art von Einschränkung in Bezug auf was Sie essen oder wie viel Sie essen. Scheint ein bisschen extrem, aber, oder? Die Fast 5 Diät funktioniert, weil sie den Körper im Wesentlichen dazu zwingt, evolutionären Hunger zu ertragen, was theoretisch der menschliche Körper war, um Nahrung zu konsumieren.

Diejenigen, die während des Zeitalters der Jäger und Sammler die Erde durchstreiften, hatten nicht den zeitgenössischen Luxus, während ihrer wachen Stunden sechs kleine Mahlzeiten zu essen. Jeder Tag war ein Mittel zum Überleben, und die meisten waren nicht in der Lage, zu essen, bis die Arbeit des Tages gejagt und gesammelt worden war. Menschen wurden hypothetisch entwickelt, um die meisten ihrer Kalorien in einer relativ kurzen Zeit zu essen, was genau die Fast 5 Diät zu erreichen versucht.

Wie schnell 5 funktioniert

Die Fast 5 Diät betont das intermittierende Fasten zum Zweck der Verbrennung von Fettzellen, die im ganzen Körper gespeichert sind. Es erfordert kein Fasten während der gesamten Woche; Es wird empfohlen, dass Sie an Fast 5 nicht mehr als drei Tage pro Woche teilnehmen. Langfristige intermittierende Fasten können zu schwerwiegenden Gesundheitsschäden führen.

Die Fast 5 Diät funktioniert, weil es im Wesentlichen den Körper trainiert, Fett zu verbrennen, als ob es einen ursprünglichen Zustand des Seins aushält. Unsere Körper speichern natürlich Fett in Zeiten der Hungersnot als Treibstoff, und genau das nutzt der Fast 5 Diät für Energie. Die intermittierende Fastenmethode der Diät bewirkt, dass der Körper überschüssiges Fett verbrennt, was die gesamte Fettzusammensetzung im Körper verringert.

Ist schnell 5 sicher?

Das Konzept, sich bewusst zum Zweck der Gewichtsabnahme zu verhungern, wird oft als unsicher angesehen, aber Fast 5 setzt die Verhungerungsmethoden nicht streng durch, noch verbietet es den Verzehr von Nahrung. Es sollte jedoch mit äußerster Vorsicht angegangen werden. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie irgendwelche extremen Lebensstiländerungen bezüglich Ihrer Diät beginnen. Obwohl Fast 5 sofortige Gewichtsabnahme fördert, kann es für manche Menschen, insbesondere für Diabetiker, gefährlich sein. Es sollte beachtet werden, dass der Inhalt dieses Artikels nicht die Fast 5 Diät fördert, obwohl es wissenschaftlich getestet wurde, um die Fettverbrennungskapazität des Körpers zu erhöhen.

Schau das Video: Schnell abnehmen und Heißhunger vermeiden mit diesen Abnehmtipps

Lassen Sie Ihren Kommentar