Die vier besten Arten von Waagen zum Kauf

Es gibt viele Arten von Waagen zur Auswahl und wenn Sie hart an Ihrem Gewichtsverlust arbeiten, wollen Sie einen, der genau sein wird. Obwohl es viele Marken und Stile gibt, zwischen denen Sie wählen können, gibt es einige wichtige Unterschiede zwischen den Skalen, die Ihnen dabei helfen können, zu entscheiden, welche Skala am besten zu Ihren Bedürfnissen passt und Ihnen hilft, Ihr gewünschtes Gewicht zu erreichen.

1. Waagschale

Balance-Skalen sind diejenigen, die Sie in Arztpraxen und im Fitnessstudio sehen. Sie sind große aufrechte Modelle, wo Sie auf einer Plattform stehen, die dann einen Ausgleichsmechanismus verwendet, der mit den Gewichten auf der Oberseite ausgleicht. Sie bewegen die Gewichte auf dem obersten Stück, bis die Waage in der Mitte ausgeglichen ist. Diese sind groß und schwer. Wenn Sie also nicht genug Platz haben, möchten Sie vielleicht etwas kleineres suchen.

2. Federwaage

Dies ist die Standardskala, die es schon immer gab. Sie treten auf die Bodenwaage und Ihr Gewicht auf der Plattform drückt eine Feder zusammen, die dann die Scheibe bewegt. Die Schwerkraft hilft zu bestimmen, wie weit sich die Scheibe drehen muss und eine Spindel auf Ihr Gewicht zeigt. Diese sind ziemlich zuverlässig, aber sie können brechen, wenn sie übermäßig oder falsch verwendet werden. Im Allgemeinen gibt es einen einfachen Knopf, Knopf oder eine andere Möglichkeit, Federwaagen neu zu kalibrieren.

3. Digitale Skala

Mit der digitalen Ära kam die digitale Skala. Sie treten einfach auf eine Waage und Ihr Gewicht wird berechnet und auf einen Bildschirm projiziert. Diese sind oft batteriebetrieben (obwohl Solarmodelle verfügbar sind) und können falsch lesen, wenn die Batterie schwach ist. Sie haben die zusätzliche Eigenschaft eines Reset-Schalters, wenn es ein Problem mit der Waage gibt.

4. BMI & andere Eigenschaften

Digitale Waagen bieten den zusätzlichen Vorteil zusätzlicher Funktionen, mit denen Sie mehr über Ihren Gewichtsverlust erfahren können, z. B. Body Mass Index (oder Körperfettanteil), Muskelmasse, Wassergehalt und mehr. Diese zusätzlichen Funktionen bieten eine detailliertere Anzeige von Informationen, die sich sehr auf Ihr Gesamtgewicht auswirken. Bei der Gewichtsabnahme ist die stärkste Zahl Körperfett, da dies der Prozentsatz ist, auf den Sie sich konzentrieren müssen. Das Gewicht kann je nach Tageszeit, Wasserspiegel im Körper und für Frauen, Hormone, Menstruation und sogar Stress variieren.

Unabhängig von der gewählten Skalierung müssen Sie sicherstellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert und korrekt kalibriert ist. Folgen Sie immer den Anweisungen, die mit Ihrer Waage geliefert werden, um sicherzustellen, dass sie genau sind. Wenn Sie gezielt nach Muskelmasse und Stoffwechsel suchen, ist die Investition in eine High-End-Digitalwaage eine gute Wahl. Wenn Sie jemals feststellen, dass Ihre Waage nicht richtig funktioniert (vergleichen Sie sie mit Ihrem Gewicht auf einer Waage im Fitnessstudio), investieren Sie einfach in eine neue, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Gewichtsabnahmeziele erreichen.

Schau das Video: Olexesh - MAGISCH feat. Edin (prod. von PzY) [Official 4K Video]

Lassen Sie Ihren Kommentar