Die Wahrheit über 4 gemeinsame Thanksgiving Dinner Mythen

Die Ferienzeit steht vor der Tür und das bedeutet viel reichhaltige Lebensmittel, die sowohl gesund als auch gesundheitsgefährdend sein können. Aber welche der Gerüchte und Mythen sind wahr und welche sind nur alte Frauengeschichten. Wir trennen die Tatsache von der Fiktion.
Tryptophan in der Türkei macht Sie schläfrig
Fiktion! Der Gedanke hinter dieser Aussage war, dass das Vorhandensein von Tryptophan - welches in der Tat am Schlaf und der Stimmungskontrolle beteiligt ist - in der Türkei uns alle schläfrig macht. Tatsächlich enthält Truthahn keine signifikante Menge an Tryptophan, und wenn er mit anderen Nahrungsmitteln gegessen wird, ist die Absorption reduziert.
Benommenheit während der Ferien ist wahrscheinlich von einer der folgenden oder einer Kombination: große Mahlzeiten können Blutfluss und Sauerstoffzufuhr vom Gehirn während der Verdauung ablenken; Nahrungsmittel, die reich an Protein oder Kohlenhydraten sind, können Schläfrigkeit verursachen; und Alkoholkonsum kann ebenfalls eine Rolle spielen.
Wenn Sie versuchen, die Schläfrigkeit im Urlaub zu verhindern, lassen Sie sich nicht zu sehr mit kleineren Portionen verwöhnen und achten Sie auf Ihren Alkoholkonsum.
Cranberries haben vorteilhafte antioxidative Eigenschaften
Tatsache! Antioxidantien in Cranberries schützen vor Harnwegsinfektionen; reduzieren / kontrollieren oxidativen Stress und Entzündungen im Herz-Kreislauf-System und im Verdauungstrakt (einschließlich Mund, Magen und Darm); und verhindern das Auftreten von Krebs.
Die am häufigsten konsumierte Form von Preiselbeeren ist jedoch eine verarbeitete Version, bei der die Haut und das Fleisch größtenteils entfernt und durch große Mengen Zucker ersetzt werden. In dieser Form sind die gesundheitlichen Vorteile deutlich reduziert. Um die gesamte antioxidative Kraft von Cranberrys zu erhalten, essen Sie sie als ganze Beeren gegen Saft, Schimmel oder Ergänzungen.

Schau das Video: HISTORIA

Lassen Sie Ihren Kommentar