Rotwein: Kalorien, Kohlenhydrate und mehr Nährwerte

Rotwein ist ein alkoholisches Getränk, das durch das Zerkleinern roter Trauben und die Verwendung von Hefe produziert wird, um den Traubenzucker zu konsumieren. Die Hefe wandelt die Zucker im Laufe der Zeit in Alkohol um. Das Ergebnis ist ein Getränk, das seit Jahrhunderten genossen wird und bis heute ein beliebtes alkoholisches Getränk ist. Unten finden Sie die Nährwertangaben in einem typischen Glas Wein oder 5 Flüssigunzen.

Kalorien, Kohlenhydrate, Fett und Protein

Alkoholische Getränke wie Rotwein enthalten leere Kalorien. Die meisten der 125 Kalorien in einem Glas stammen aus Quellen mit geringem oder keinem Nährwert. Zu diesen Quellen gehören 15,6 g Alkohol und 3,8 g Kohlenhydrate. Wenige Kalorien in Wein kommen von Protein und Fett. Ein Glas Wein enthält nur 0,1 g Protein und kein Fett oder Cholesterin. Ein Glas Wein enthält auch weniger als 1 g Zucker und keine Faser.

Mineralien und Vitamine

Eine Portion Wein enthält unbedeutende Mengen an Mineralien. Zum Beispiel, 5 flüssige Unze. Wein hat nur 8,5 Prozent der empfohlenen Aufnahme von Eisen für Männer und 3,8 Prozent für Frauen. Eine Portion enthält auch 9,4 Prozent Kalium und 10,8 Prozent Mangan. Das Getränk enthält auch weniger als 5 Prozent Magnesium und Phosphor. Rotwein hat jedoch einen hohen Fluoridgehalt. Es gibt 51 Prozent der empfohlenen Aufnahme von Fluorid für Männer und 38 Prozent für Frauen. Dieses Mineral hilft bei der Vorbeugung von Hohlräumen, indem es starken Zahnschmelz beibehält. Ein Glas Rotwein ist auch wenig Vitamine. Es gibt nur 6,5 Prozent der empfohlenen Nahrungsaufnahme von Vitamin B6 und 4 Prozent Riboflavin. Rotwein enthält weniger als 1 Prozent anderer Vitamine.

Antioxidantien

Es gibt zwei Arten von Antioxidantien in Rotwein, Flavonoide und Nonflavonoide. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass diese Antioxidantien Herzkrankheiten vorbeugen können, indem sie gutes Cholesterin erhöhen und das Risiko von Arterienschäden senken. Resveratrol, ein Nicht-Flavonoid, stammt aus der Haut von Trauben und soll Blutgerinnsel reduzieren, die Herzinfarkte und Schlaganfälle verursachen.

Schau das Video: 3 besten Tipps wie du Alkohol trinken kannst & nicht zunimmst ! | Abnehmen & Alkohol

Lassen Sie Ihren Kommentar