Gewichtsverlust beibehalten: Wie Sie Ihre Diät ohne zu gewinnen entspannen

Das Gewicht nach einem signifikanten Gewichtsverlust zu halten, ist eine Herausforderung, aber es kann sicherlich erreicht werden. Viele Menschen, die abnehmen, werden es rechtzeitig zurückgewinnen, besonders diejenigen, die auf ungesunde Weise an Gewicht verloren haben (wie zum Beispiel eine Diät). Sobald Sie endlich Ihr Zielgewicht erreicht haben, sind Sie bereit für die Gewichtserhaltungsphase Ihres Gewichtsabnahmeprogramms. Denken Sie daran, dass Ihre Gewichts-Diät sollte etwas sein, mit dem Sie ein Leben lang bleiben können. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Ernährung zu entspannen und gleichzeitig Ihren Gewichtsverlust zu erhalten.

1. Übung

Regelmäßige Bewegung ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, um langfristig Gewicht zu verlieren. Sie werden in der Lage sein, Ihre Ernährung in einem größeren Ausmaß zu entspannen, wenn Sie trainieren. Denken Sie daran, sowohl Herz-Kreislauf-und Ausdauer-Übungen in Ihrem Trainingsprogramm für maximale Ergebnisse und um Ihren Stoffwechsel hoch zu halten. Um Ihr Gewicht zu halten und das Risiko, bestimmte Krankheiten zu entwickeln, zu reduzieren, versuchen Sie 30-60 Minuten an den meisten Tagen der Woche zu trainieren. Wenn Sie Kalorien verbrennen jeden Tag durch Sport, können Sie Ihre Ernährung ein wenig mehr entspannen, ohne Gewicht zu verlieren.

2. Erlaube dir selbst einen Cheat Day

Obwohl die Aufrechterhaltung einer Gewichtsabnahme bedeutet, Ihre Diät auf unbestimmte Zeit zu verbessern, kann es für Sie schwierig sein, alle ungesunden Nahrungsmittel zu beseitigen. Aber du solltest nicht alle Lebensmittel, die du liebst, komplett vermeiden. Belohne dich selbst dafür, dass du gut isst, indem du dir einen Cheat-Tag gibst, an dem du dir erlaubst, einige deiner Lieblingsspeisen zu essen. Dies wird verhindern, dass Sie starke Heißhungerattacken oder Junk-Food-Fänge haben. Um jedoch Ihr neues und verbessertes kleineres Selbst zu erhalten, müssen Sie weiterhin etwas strikt mit Ihrer Kalorienzufuhr umgehen, da ein kleinerer Körper weniger tägliche Kalorien zur Gewichtsunterhaltung benötigt als ein größerer Körper.

3. Essen Sie ungesunde Lebensmittel, aber in kleinen Mengen

Es ist nicht essen Süßigkeiten oder andere Junk-Food, dass Sie das Gewicht zurück gewinnen; es isst große Mengen dieser Nahrungsmittel, die auf diejenigen packen, die schwer zu verlieren sind. Während einige Leute leicht einen Keks essen und dann aufhören können, haben andere eine härtere Zeit mit Selbstkontrolle. Rationieren Sie Ihre Portionen von fettreichen, kalorienreichen und zuckerreichen Lebensmitteln, aber schneiden Sie sie nicht vollständig aus Ihrer Ernährung heraus, wenn es etwas ist, ohne das Sie nicht leben können. Solange Ihre Gesamtkalorienaufnahme nicht steigt, können Sie (in Maßen) einige Nahrungsmittel hinzufügen, die als nicht so gesund betrachtet werden könnten.

4. Wählen Sie die gesündesten Sorten von "ungesunden" Lebensmitteln

Glauben Sie es oder nicht, es gibt gesündere Entscheidungen für die ungesündesten Lebensmittel. Zum Beispiel, wenn Sie nicht auf Kartoffelchips verzichten wollen, wählen Sie gebackene Chips, Vollkornchips, Vollkorncracker, Nüsse oder Samen anstelle von normalen Kartoffelchips. Wählen Sie Salsa statt Käsesauce oder Taco Dip; gefrorener Joghurt anstelle von Eiscreme; oder Graham Cracker anstelle von Cookies. Suchen Sie nach Produkten mit niedrigerem Zuckergehalt (vergleichen Sie Lebensmitteletiketten beim Einkaufen).

Schau das Video: 4 Fat Loss Tips

Lassen Sie Ihren Kommentar