Wie gefährlich ist es, deinen Anus zu bleichen?

Dieser Trend könnte in "Brautjungfern" ein Witz gewesen sein," aber Helen (Rose Byrne) und Lillian (Maya Rudolph) sind nicht die Einzigen, die sich dafür entscheiden, ihre Anus zu erhellen.

Inspiriert von Pornostars, ist Anal Bleichen ein Trend zur Hautaufhellung, bei dem die Ärzte den Kopf schütteln. Wie gefährlich ist es, die Hintertür aufzuhellen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Es klingt schlimmer als es ist

Nach den Spas, die es anbieten, funktioniert das Verfahren in etwa so: Zuerst wird dein Po geknackt. Wenn das alleine nicht schmerzhaft genug für Sie ist, wird ein Kosmetiker dann Säure - ja, Sie lesen das richtig - auf Ihren Anus auftragen. Um die Wirksamkeit zu maximieren, wird die Säure tatsächlich einmassiert. Wenn Ihre Haut auf der dunkleren Seite ist, können Sie sogar zusätzliche Anwendungen benötigen, um Ergebnisse zu sehen.

Wird es brennen? Einige Spas behaupten, dass das Verfahren völlig "schmerzfrei" sei. Eine Eingeweihte, die sich nur als Maggie W. bezeichnete, berichtete über Frauengesundheit dass das Verfahren "überraschend schnell" war und nicht so schmerzhaft war, wie sie es sich vorstellte.

Das ist beruhigend.

Was würde Ihr Gynäkologe sagen?

Eine Reihe von MDs warnen, dass das Aufhellen der Hintertür kaum risikofrei ist, obwohl nicht alle dagegen sind. Es gibt Dermatologen und plastische Chirurgen da draußen, die dieses Verfahren tatsächlich anbieten - wenn also all deine Freunde es tun und du bist auch verdammt scharf darauf, es zu tun, dann ist es vielleicht der Weg zu gehen.

Einige der gemeldeten Risiken? Brennen, Reizung, Narbenbildung sind einige der am häufigsten berichteten Nebenwirkungen. Da die Haut eines jeden anders ist, gibt es keine Möglichkeit vorherzusagen, wie Ihr Kind reagieren wird.

Aber andere Risiken können tatsächlich ernsthafte, langfristige Schäden an Ihrem wertvollen Verlust verursachen. Laut der NYC-Dermatologin Doris Day kann das Bleichen Strikturen verursachen, eine Bedingung, die eine Verengung des Anus verursacht, sowie Rektalfissuren oder Tränen. Obwohl Dr. Day die Prozedur in ihrer Hautklinik anbietet, warnt sie, dass selbst wenn sie von einem Arzt durchgeführt wird, das Risiko von Verbrennungen und Vernarbungen besteht.

Denken Sie daran, das dunklere Pigment wird auch zurückkommen - Bleaching ist keine dauerhafte Lösung. Auf der anderen Seite besteht auch die Möglichkeit, dass der Prozess unnatürlich weiße Ergebnisse liefert. Willst du wirklich diese Person mit dem unnatürlich weißen Anus sein?

Das Unterseite Linie

Sicher, Sie könnten Glück haben und die juckenden und brennenden Nebenwirkungen der Analbleichung umgehen. Aber da ist ein Arsch, ein Aber. Am sichersten ist es, weit weg von der Kotelette zu bleiben.

Schau das Video: Warum hat man Arschhaare?

Lassen Sie Ihren Kommentar