4 Top-Lebensmittel für ein gesundes Herz

Lernen über die Top-Lebensmittel für ein gesundes Herz ist sehr wichtig. Herzerkrankungen gelten weltweit als eine der häufigsten Todesursachen. Also, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie ein langes und gesundes Leben führen, sollte das Aufpassen Ihres Herzens eine Ihrer Prioritäten sein. Stressbewältigung, viel körperliche Aktivität und ungesunde Gewohnheiten wie Rauchen sind gute Mittel, um ein gesundes Herz zu erhalten. Natürlich spielt auch Ihre Ernährung eine große Rolle. Hier sind einige der besten Lebensmittel, die Sie essen können, wenn Sie Ihr Herz gesund halten wollen.

1. Lachs

Im Gegensatz zu dem, was Sie in der Vergangenheit geglaubt haben, sind nicht alle Fette schlecht für Sie. In der Tat gibt es einige gute Fette, die wirklich wichtig sind, wenn Sie eine gute Gesundheit beibehalten möchten. Eines dieser guten Fette ist Omega-3-Fettsäuren und sie sind vor allem in Fisch wie Lachs gefunden. Die Omega-3-Fettsäuren im Lachs verringern das Risiko, Blutgerinnsel zu entwickeln, und reduziert Entzündungen. Omega-3 hilft auch, Ihren Cholesterinspiegel in Schach zu halten. Andere reiche Quellen von Omega-3 sind ölige Fische wie Hering und Thunfisch. Laut der American Heart Association sollten Sie diese Lebensmittel zweimal pro Woche essen, um eine gute Gesundheit zu erhalten.

2. Blaubeeren

Blaubeeren sind ein weiteres Lebensmittel, das Sie in Ihre Ernährung integrieren sollten, wenn Sie ein gesundes Herz erhalten möchten. In der Tat sind Blaubeeren die Top-Liste, wenn es um Nahrungsmittel geht, die Krankheiten wirksam bekämpfen. Dies liegt daran, dass Blaubeeren mit Anthocyanen gefüllt sind. Anthocyane sind starke Antioxidantien. Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind Antioxidantien verantwortlich für Schäden in Ihrem Körper durch freie Radikale zu verhindern. Heidelbeeren werden am besten zum Frühstück oder als Snack gegessen. Sie können Blaubeeren verwenden, um Ihren Pfannkuchen oder Frühstücksflocken Geschmack hinzuzufügen. Sie können Blaubeeren auch mit fettarmem Joghurt mischen.

3. Hafer

Wenn Sie ein schnelles und leckeres Frühstück wünschen, das gut für das Herz ist, dann ist Haferflocken ein anderes Essen, das Sie probieren sollten. Diese ganzen Körner sind mit so vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften verpackt, dass die FDA den Hafermehlherstellern erlaubt, Behauptungen geltend zu machen, dass Haferflocken das Risiko von Herzkrankheiten senken könnten. Achten Sie beim Einkauf von Haferflocken auf Marken, die mit diesen Etiketten versehen sind. Neben der Förderung der Gesundheit des Herzens hilft Haferflocken auch Cholesterin zu senken. Wenn Sie auch versuchen, Gewicht zu verlieren, dann werden Sie froh zu wissen, dass Haferflocken auch reich an Ballaststoffen ist, die Sie sich stundenlang satt fühlen lassen können.

4. Rotwein

Wenn Sie von dem französischen Paradoxon gehört haben, dann wissen Sie wahrscheinlich über die potenziellen Vorteile von Rotwein für die Gesundheit des Herzens. Die Franzosen sind bekannt für ihre reichhaltigen Nahrungsmittel, von denen die meisten reich an gesättigten Fettsäuren sind. Normalerweise hätte solch eine fettreiche Diät auch zu hohen Raten von Herzerkrankungen geführt. Erstaunlicherweise haben die Franzosen einige der längsten durchschnittlichen Lebenszeiten auf der Welt und niedrige Raten von Herzerkrankungen. Gesundheitsexperten führen dieses Paradox auf die Tatsache zurück, dass die Franzosen regelmäßig Rotwein konsumieren. Rotwein ist reich an Reserven, das ein sehr starkes Antioxidans ist. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Rotwein in moderaten Mengen trinken, um seine Vorteile zu genießen.

Schau das Video: 10 Lebensmittel, die deine Arterien auf natürliche Weise reinigen und vor Herzanfällen schützen!

Lassen Sie Ihren Kommentar