Kannst du mit einem Essen überleben?

Es wird oft gesagt, dass gesunde Diäten aus einer Vielzahl von Obst und Gemüse bestehen und dass Sie nur gelegentlich Ihre Lieblings-Junk-Food genießen sollten. Aber selbst wenn Sie sich nicht mit einer endlosen Auswahl an Pizza und heißen Flügeln versorgen, ist es möglich, mit nur einem Essen zu überleben? Unsere Körper sind insofern komplex, als sie gesunde Kombinationen von Protein, Fett und Kohlenhydraten benötigen, um auf hohem Niveau zu funktionieren und schließlich zu gedeihen. Also, gibt es solch ein Essen, das es gibt, und wäre es jeden Tag wert, es zu essen? Die einfache Antwort auf diese Frage überrascht Sie vielleicht nicht.

Superfood

Es ist möglich, dass Sie mit dem Begriff "Superfood", der als nährstoffreiches Nahrungsmittel definiert wird und die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden fördert, vertraut sind. Superfoods - obwohl gesund - enthalten keine ausreichende Vielfalt an Nährstoffen für Ihren Körper, um auf lange Sicht zu überleben. Es ist zweifellos wahr, dass Brokkoli und Rosenkohl einen höheren Anteil an lebenswichtigen Nährstoffen enthalten als ein saftiger Cheeseburger, aber Gemüse fehlt an Eiweiß und Fett. Selbst wenn Sie ein Dynamit Supernahrungsmittel für den Rest Ihres Lebens wählen würden, würden Sie fast sofort zu Protein und Fettmangel werden, was dazu führen würde, dass Ihr Körper seine eigene Muskelmasse verbraucht und schließlich stirbt. Deshalb ergänzen Vegetarier und Veganer ihre Ernährung mit alternativen Eiweiß- und Fettformen: Es ist unmöglich ohne Protein zu überleben.

Carb Überladung

In einer perfekten Welt, in der Sie Ihr Lieblingsessen ohne Folgen für die ganze Ewigkeit konsumieren könnten, können Sie sehr gut eine mit Kohlenhydraten beladene Nahrungsmitteloption wählen. Kohlenhydrate sind die wichtigste Energiequelle für den menschlichen Körper, die sie in gesunden Mengen zu einem wichtigen Teil Ihrer täglichen Ernährung macht. Aber Brot an sich ist keine nachhaltige Nahrungsquelle. Sie würden schließlich Skorbut bekommen und wahrscheinlich einen schmerzhaften Tod sterben. Ist es möglich, auf einem Lebensmittel zu überleben, das einen hohen Anteil an Kohlenhydraten enthält wie Pizza? Die kitschige, freche Qualität einer fettigen Scheibe ist unbestreitbar lecker für einige, aber enthält Pizza genug Nährstoffe für das Überleben? Selbst die gesundheitsbewussteste Pizza - eine, die kein gesättigtes Fett, Bio-Gemüse als Belag und Weizenmehl enthält - würde für eine lange Lebensdauer nicht ausreichen.

Vielfalt fördert die Langlebigkeit

Kurz gesagt, es ist biologisch unmöglich, mit einem Essen zu überleben. Unabhängig davon, ob Sie sich für eine proteinreiche Ernährung entschieden haben und Steak als Ihr Lieblingsessen wählen, oder Ihren grünen Gemüsekonsum durch den Verzehr von Spinat für den Rest der Tage maximieren möchten, Ihr Körper würde Sie irgendwann im Stich lassen. Eine gesunde Diät besteht aus einer Mischung von Kohlenhydraten, Protein und Fett. Alle drei Energiequellen sind entscheidend für Ihr allgemeines Wohlbefinden und Ihre Langlebigkeit. Selbst wenn Sie eine bizarre Nahrungsmittelkombination herstellen würden, die verträglich schmeckt und alle lebenswichtigen Nährstoffe enthält, würden Sie technisch immer mehr als eine Art von Nahrung konsumieren.


Schau das Video: Wie lange schaffst du es ohne?

Lassen Sie Ihren Kommentar