5 Möglichkeiten, Trinkwasser spannender zu machen

Wir alle wissen, wie wichtig Wasser für eine gute Gesundheit ist. Es transportiert Nährstoffe und Sauerstoff in unsere Zellen und schützt unsere lebenswichtigen Organe. Es reguliert auch die Körpertemperatur, hilft unseren Stoffwechsel zu regulieren und ist ein wesentlicher Bestandteil der Entgiftung.
Ja, es ist wichtig, aber es kann auch langweilig sein. Besonders im Vergleich zu den verlockend verpackten Limonaden, Alkohol oder mit Zucker gefüllten Fruchtgeschmacksgetränken.
Die tägliche Wasserzufuhr muss nicht langweilig sein. Hier sind fünf einfache und gesunde Ideen, um Ihr Glas H2O schmackhafter zu machen.
1. Zitrusfrucht
Es ist üblich, Wasser mit einer Zitronenscheibe zu servieren, aber ziehen Sie auch andere Zitrusfrüchte in Betracht. Limetten, Orangen, rote Grapefruits und andere Zitrusfrüchte sind nicht nur erfrischend, sie sind voll mit Vitamin C und sind ausgezeichnete Verdauungshilfen. Da sie auch dafür bekannt sind, Müdigkeit zu reduzieren, sind sie ein ausgezeichneter Muntermacher.
2. Frische Kräuter
Überfallen Sie Ihren Gemüsegarten (oder Krautabteilung des Lebensmittelgeschäfts) für Bündel frischer Pfefferminz, grüner Minze und Melisse. Alle drei fördern eine gute Verdauung, reduzieren Übelkeit und lindern Kopfschmerzen und sind ausgezeichnete Mund- und Atemerfrischer. Zitronenmelisse hat auch eine beruhigende Wirkung, die Angst lindert. Experimentiere mit frischen Kräutern, um herauszufinden, was zu deinem Gaumen passt.
3. Obst und Gemüse
Füllen Sie einen Krug mit Wasser und fügen Sie in Scheiben geschnittenen Apfel, Stücke von Honigmelone oder Melone, sogar Kreise von geschälten Gurken. Das Wasser sieht nicht nur schön aus, es hat auch einen delikaten Geschmack, der das Trinken zu einem Vergnügen macht. Kombinieren Sie es mit einem der oben genannten frischen Kräuter für ein wirklich interessantes Getränk.
4. Kräuterteebeutel
Eistee ist im südlichen Teil der USA seit langem beliebt und wird oft in großen, eisigen Gläsern mit Zuckern serviert. Aber Sie können eine gesündere Version machen, indem Sie den Zucker überspringen und Kräutertees anstelle von Schwarz verwenden. Berry und Minze Kräutertees sind besonders lecker, aber gewürzte Tees wie Zimt Apfel oder Orange Ingwer sind auch fantastisch kalt serviert. Gebrauche einfach eine Kanne Tee zu der Stärke, die du genießt, entferne den Tee und lass ihn abkühlen. Sie können mit ein oder zwei Stück frischer Zitrone oder frischem Ingwer ein zusätzliches Stückchen Güte hinzufügen. Wenn Sie etwas Süße wünschen, sollten Sie einen Nieselregen aus echtem Ahornsirup anstelle von Zucker in Erwägung ziehen. Es mischt sich leicht in heiße oder kalte Getränke und ist viel einfacher für Ihren Körper zu verdauen. Kühlen Sie den Kräutertee im Kühlschrank ab, bis Sie servierfertig sind.
5. Blasen
Soda ist oft eines der härtesten Getränke, die man aufgeben muss, wenn man versucht, einen gesünderen Lebensstil zu führen, aber man muss die Blasen nicht ganz aufgeben. Wenn Sie das nächste Mal im Supermarkt sind, holen Sie sich Flaschen mit Mineralwasser oder Sodawasser. Sprudelndes Mineralwasser ist göttlich, wenn es kalt mit mehreren Quetschen frischen Limettensaft serviert wird. Sodawasser reicht von fad bis delikat, wenn Sie 1 Teil Saft (Nektare wie Aprikose, Mango oder Guave sind am besten) zu 6 Teilen Sodawasser einrühren.

Schau das Video: Wasserfilter - Martin Gayer im Gespräch bei Prof. Michael Vogt

Lassen Sie Ihren Kommentar