Bekommen Abs Fast: Versuchen Sie diese 3 Routinen heute

Um Bauchmuskeln schnell zu bekommen, gibt es bestimmte Routinen, die Sie heute ausprobieren können. Der geheime Schlüssel, um Bauchmuskeln zu bekommen, hat mit einem Training zu tun, das auf all deine Bauchmuskeln abzielt. Allgemeine Übungen und Diäten werden nicht die Bauchmuskeln produzieren, die du willst. Der wichtige Punkt zu erinnern ist, jede Art von ab Maschine in Ihrem Regime zu verwerfen. Sie möchten auch die Anzahl der Cardio-Übungen erhöhen, die Sie tun. Workouts wie Schwimmen, Laufen, Laufen in flottem Tempo und Radfahren sind ideal, um Bauchmuskeln schnell zu bekommen. Dies sind Übungen, die wirklich Kalorien verbrennen, weil sie körperlich intensive Aktivitäten sind.

1. Bauch Curls

Diese Übung Routine arbeitet Ihre horizontalen Bauchmuskeln. Alles, was Sie tun müssen, um diese Übung zu beginnen, liegt auf dem Rücken. Beugen Sie beide Knie so, dass sie fast 90-Grad-Winkel mit dem Boden bilden. Heben Sie Ihre Füße in die Luft, so dass sie ein wenig höher als Ihre Knie sind. Atmen Sie aus und heben Sie Ihr hinteres Ende etwas vom Boden ab. In einer kontinuierlichen Bewegung rollen Sie Ihre Beine und das hintere Ende in Richtung Ihrer Schulterblätter. Atmen Sie ein und rollen Sie auf Ihr Steißbein zu, aber lassen Sie Ihr hinteres Ende nicht wieder den Boden berühren. Halten Sie stattdessen kurz an, bevor Ihr hinteres Ende auf den Boden auftrifft und kehren Sie zum vorherigen Wurf in Richtung Ihrer Schulterblätter zurück. Wiederholen Sie diese Sequenz von Rollen 20 mal, um den Prozess zu beginnen, abs schnell zu bekommen.

2. Bauch Rollen

Belly Rolls sind entworfen, um Ihre vertikalen Bauchmuskeln zu arbeiten. Du beginnst mit gebeugten Beinen auf dem Boden zu sitzen und deine Füße fest auf dem Boden zu platzieren. Die Platzierung Ihrer Arme sollte flach und gerade vor Ihnen sein. Beginne auszuatmen, während du deinen Körper nach hinten wirfst, bis dein unterer Rücken schließlich den Boden berührt. An diesem Punkt stoppen Sie die Rolle und inhalieren Sie. Atme tief ein und rolle in deine ursprüngliche Ausgangsposition zurück. Machen Sie das 15 Mal weiter. Nach dem 15. Mal atme aus und rolle deinen Körper zurück, bis deine Schulterblätter den Boden berühren. An diesem Punkt stoppen Sie die Rollbewegung und rollen Sie zurück in Ihre Ausgangsposition. Wiederholen Sie diese Sequenz 15 mal.

3. Steißbeinaufzüge

Für eine Routine, die Ihre unteren Bauchmuskeln trainiert, versuchen Sie Steißbeinlifts. Beginne damit, mit ausgestreckten Armen auf dem Rücken zu liegen und deine Beine völlig gestreckt, gekreuzt und auch in der Luft zu halten. Beginne auszuatmen und beginne damit, dein Steißbein vom Boden zu heben. Beginnen Sie mit dem Einatmen und senken Sie Ihr Steißbein allmählich auf den Boden. Lassen Sie das Steißbein nicht auf den Boden fallen. Wiederholen Sie diese Bewegung 30 mal.

Schau das Video: BEST FAT BURNING ABS WORKOUT | THENX

Lassen Sie Ihren Kommentar