7 Schlafzimmer-Positionen, die als ein großes Training verdoppeln

Es ist einer der angenehmsten Teile des Lebens, und egal, welche Position Sie bevorzugen, es ist etwas, was Sie so oft wie möglich pro Tag / Woche tun möchten. Plus, kann es ein ziemlich erstaunliches Training sein, wenn Sie Ihren Routinen etwas Abwechslung hinzufügen.
1. Keine Hände
Diese Missions-Mission besteht nicht darin, sich auf deine Hände zu stützen, sondern stattdessen unter ihr herum zu greifen und nach hinten zu greifen. Du wirst die Muskeln deines Kerns benutzen, um dich aufrecht zu halten, während dein Nacken und deine Schultern sich engagieren, um zu verhindern, dass dein Gewicht auf ihr zusammenbricht. Nach ein paar Minuten wirst du schwer atmen und die Verbrennung fühlen.
2. Bett Ecke
Bringe sie ans Ende des Bettes (wenn du kein Trittbrett hast) und drehe sie diagonal, so dass ihr Boden an der Ecke des Bettes ist. Sie müssen ein wenig hocken, um einen guten Winkel zu bekommen, und Sie werden feststellen, dass Ihre Waden, Oberschenkel, Oberschenkel und Kern in Brand geraten werden, wenn Sie fertig sind.
3. Planke
Es mag albern klingen, aber die Belastung kann tatsächlich diese Position für Sie angenehmer machen. Anstatt deinem Oberkörper zu erlauben, auf ihrem zu ruhen, erlaube nur deinen glücklichen Teilen Kontakt aufzunehmen. Sie werden das Brennen in Ihren Schultern, Trizeps und Kern fühlen, wenn Sie sich in einer so großen "Planke" Position wie möglich halten.
4. Cowboy auf einer Brücke
Während die Frau auf dir sitzt, lege deine Füße auf das Bett und hebe deine Hüften in die Luft. Sie werden spüren, wie Ihre Bauch- und Rückenmuskulatur von der Position zittert. Mit ihrem zusätzlichen Gewicht ist es garantiert ein tolles Workout.
5. Snuff die Kerze
Dies ist ein Training für die Frauen und es wird Ihre Beine in Brand setzen. Hocken Sie sich über ihn und benutzen Sie Ihre Beine, um sich auf ihn zu senken. Mit der Auf- und Abbewegung, die von deinen Quads, Hamstrings, Gesäßmuskeln und Waden kontrolliert wird, wirst du es in kürzester Zeit spüren.
6. Der Bogen
Dies ist eine weitere Wendung in der Missionarsstellung, bei der der Mann die untere Hälfte der Frau zu sich hebt, während ihre Schultern auf dem Bett liegen. Die Frau wird ein großartiges Kerntraining bekommen, während der Mann diese Glamourmuskeln (Arme und Schultern), die sie halten, arbeiten wird.

7. Stehen und liefern

Eine stehende Position ist ein überraschend gutes Training für Mann und Frau gleichermaßen. Die Frau muss ihre Beine um seinen Rücken legen, aber ihren Kern und ihre Hüften benutzen, um mit der Bewegung Schritt zu halten. Die Arme des Mannes werden brennen, weil sie sie hochhalten, und seine Beine werden durch die leichte Kniebeuge, mit der er ihr Gewicht mit seinen Beinen stützt, schön trainiert.

Schau das Video: PORQUÉ

Lassen Sie Ihren Kommentar