Wie man Gemüse-Nahrung beim Kochen behält

Die Gemüseernährung kann während des Kochvorgangs leicht verloren gehen. Vitamine leisten einen wichtigen Beitrag zu einer guten Ernährung und Gesundheit und halten Sie stark. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den größten Vitamingehalt in Ihrem Gemüse zu erhalten, wenn Sie es kochen:

Kaufen Sie frisches Gemüse

Je frischer dein Gemüse ist, desto mehr Vitamingehalt haben sie. Geben Sie verwelktes oder gequetschtes Gemüse weiter und versuchen Sie, mitten in der Woche in den Supermarkt zu gehen (um das frischeste Gemüse zur Verfügung zu haben). Denken Sie immer daran, Gemüse im Kühlschrank zu lagern, um den Vitamingehalt länger zu erhalten.

Einfach schneiden

Wenn Sie Ihr Gemüse zum Kochen vorbereiten, gehen Sie beim Schneiden vorsichtig vor, da es den Vitamingehalt reduziert.

Essen Gemüse roh wenn möglich

Der beste Weg, um die meisten Nährstoffe in Ihrem Gemüse zu halten, ist, sie roh zu essen. Alles, was roh gegessen werden kann, sollte so für den größten Wert gegessen werden.

Verwenden Sie kein Kupfer

Verwenden Sie kein Kupfer zur Zubereitung von Gemüse, da es den Vitamingehalt zerstört.

Verwende die Mikrowelle oder dampf dein Gemüse

Die Verwendung der Mikrowelle kann den Vitaminverlust reduzieren. Die Menge an Vitaminverlust hängt davon ab, wie lange Sie das Gemüse kochen und wie hoch die Hitze ist. Wenn Sie gefrorenes Gemüse kochen, lassen Sie es vor dem Kochen nicht auftauen. Wenn es notwendig ist, das Gemüse für Ihr Rezept aufzutauen, achten Sie darauf, das aufgetaute Wasser für die Zubereitung aufzubewahren. Dampfgaren ist eine weitere gute Option für die Aufrechterhaltung der Ernährung. Stellen Sie einen dampfenden Korb in einen Topf über ein paar Zentimeter Wasser und bedecken Sie den Topf. Drehen Sie die Hitze auf mittlere Höhe und kochen Sie das Gemüse bis Sie fertig sind. Die Zeiten variieren je nach Gemüse.

Fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze oder Gewürze zu Ihrem Gemüse hinzu, um den Geschmack und den Nährstoffgehalt zu verbessern.

Schau das Video: Broccoli kochen Basic Rezept Gemüse kochen einfachKochen mit Brokkoli

Lassen Sie Ihren Kommentar