Halten Sie eine gute Gesundheit über 50?

Wenn Sie älter werden, werden Sie mehr Gesundheitsprobleme haben und bald werden Sie sich fragen, wie Sie eine gute Gesundheit über 50 halten können. Gute Gesundheit ist das Ergebnis eines gesunden Lebensstils, der gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung einschließt. Es braucht beträchtliche Anstrengung und Disziplin, um gesund zu bleiben, wenn Sie über 50 Jahre alt sind, aber die Belohnungen, die Sie dafür bekommen, sind die Mühe wert.

Eine gesunde Diät

Nach einer gesunden Ernährung ist ein wichtiger Teil der Aufrechterhaltung der Gesundheit über 50. Wenn Sie über 50 Jahre alt sind, wird der Stoffwechsel Ihres Körpers nicht das gleiche sein wie wenn Sie in Ihren 30ern oder 40ern waren. Daher benötigt Ihr Körper verschiedene Nährstoffe, um gesund zu bleiben, und Sie müssen bestimmte Arten von Lebensmitteln essen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Ernährungsbedürfnisse erfüllt werden.

Es wird empfohlen, dass Sie mehr Obst und Gemüse konsumieren, da sie eine gute Menge an Vitaminen und Antioxidantien enthalten, die die Risiken einer Vielzahl von Krankheiten, von Herzerkrankungen bis hin zu Krebs, senken können. Einige der Gemüse, die Sie in Ihrer täglichen Ernährung enthalten sollten, sind Spinat, Kohl, Grünkohl, Brokkoli, Kürbis, Kohl und Bohnen. Früchte, die Sie essen sollten gehören Orangen, Äpfel, Trauben, Wassermelonen, Pfirsiche, Kirschen und Birnen.

Es ist auch wichtig, dass Sie mehr Vollkornnahrungsmittel wie braunen Reis, Haferflocken und Vollkornbrot essen. Es ist bekannt, dass Vollkorn einen sehr geringen Fettgehalt hat und sie enthalten gute Mengen an Ballaststoffen, Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen, die in vielerlei Hinsicht für Ihre Gesundheit von Vorteil sind. Sie sollten auch versuchen, mehr Käse, Joghurt und Eier zu konsumieren, da diese Lebensmittel die Knochengesundheit verbessern und den Bluthochdruck kontrollieren können.

Wenn Sie über 50 Jahre alt sind, sollten Sie mageres Fleisch, wie Huhn und Truthahn, und frischen Fisch essen, da sie weniger Fett und Cholesterin enthalten. Es ist auch ratsam, dass Sie mit herzfreundlichen Ölen wie Olivenöl kochen. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag viel Wasser trinken, um Ihren Körper gut hydriert zu halten.

Männer über 50 können ihre allgemeine Gesundheit durch die Einnahme von Vitamin- und Proteinpräparaten steigern, während Frauen durch die Einnahme von Vitamin-, Kalzium- und Mineralpräparaten gesund bleiben können.

Essen und Gewohnheiten zu vermeiden

Es gibt auch bestimmte Arten von Lebensmitteln, die Sie nicht konsumieren müssen, wenn Sie eine gute Gesundheit über 50 genießen wollen. Dazu gehören verarbeitete Lebensmittel, Weißzucker verarbeitet, Backwaren aus verarbeitetem Mehl, Lebensmittel mit hohem Salzgehalt, geräucherte Lebensmittel, hoch -Kohlenhydrate, Konserven, Getränke in Dosen und verarbeitete Säfte. Außerdem sollten Sie keinen übermäßigen Alkoholkonsum betreiben und keine Tabakprodukte verwenden, da diese Substanzen sehr gesundheitsschädlich sind.

Regelmäßiges Training

Das richtige Essen zu essen und schlechte Gewohnheiten loszuwerden, kann dir helfen, viele gesundheitliche Probleme zu überwinden, aber du musst immer noch einen aktiven Lebensstil führen, um eine optimale Gesundheit zu erreichen. Regelmäßige Bewegung kann die Blutzirkulation verbessern, den Stoffwechsel anregen, Muskeln kräftigen und stärken sowie überschüssige Kalorien verbrennen. Es wird empfohlen, dass Sie täglich 30 Minuten bis 1 Stunde Herz-Kreislauf-Übungen machen. Darüber hinaus sollten Sie sich regelmäßig geistig stimulierend betätigen, um Ihren Geist fit und gesund zu halten.

Schau das Video: Gesundheit 50Plus - Marlen und Gert von Kunhardt Teil 7

Lassen Sie Ihren Kommentar