Fünf Arm Toning Übungen zur Straffung der Haut nach dem Abnehmen

Nach einer signifikanten Gewichtsabnahme besteht Ihre nächste Herausforderung darin, die zurückgelassene Haut zu straffen und zu straffen. Der Versuch, lose Haut loszuwerden, kann extrem frustrierend sein, besonders wenn es auf deinen Armen ist, wo es gut sichtbar ist. Beginnen Sie (falls noch nicht geschehen) mit einem Trainingsprogramm, das neben Cardio-Workouts und einem gesunden Ernährungsplan auch Krafttraining beinhaltet. Manche Menschen benötigen möglicherweise eine Operation, um ihre gesamte Haut loszuwerden, aber andere können die Haut straffen, indem sie einfach straffen.

Im Folgenden finden Sie einige Übungen, die Ihnen helfen, Tonus zu reduzieren und zu reduzieren, was Sie auf Ihren Armen haben können. Versuchen Sie 10 - 15 Wiederholungen von jeder Übung und wiederholen Sie für 2 - 3 Sätze.

1. Modifizierte Push-Ups

Push-ups sind ideal für die Stärkung und Stärkung der Muskeln in Brust und Armen. Der modifizierte Liegestütz wird an den Knien ausgeführt. Mit dem Gesicht nach unten legen Sie Ihr Gewicht auf Ihre Knie und Hände. Halten Sie den Rücken immer gerade und drücken Sie die Arme hoch, bis sie vollständig ausgestreckt sind. dann senken Sie langsam Ihren Körper, bis er fast den Boden berührt und wiederholen. Wenn Sie eine zusätzliche Herausforderung suchen, versuchen Sie 10 - 15 regelmäßige Liegestütze.

2. Trizeps Dips

Trizeps-Dips eignen sich hervorragend, um die Rückseite Ihrer Arme zu straffen. Sie benötigen einen Stuhl für diese Übung. Stellen Sie Ihre Füße einige Fuß von dem Stuhl entfernt auf den Boden. Legen Sie Ihre Hände hinter sich auf den Stuhl (die Finger zeigen auf Sie). Halten Sie Ihre Beine gerade, tauchen Sie langsam ein, indem Sie Ihre Arme hinter sich beugen, bis Ihr Hintern fast den Boden berührt. Langsam heben Sie Ihren Körper wieder mit Ihrem Trizeps, bis Ihre Arme vollständig gestreckt sind (gerade) und wiederholen.

3. Hantel Diagonale Erhöhungen

Diese Übung wird diese Schultern wirklich straffen. Halten Sie Ihren rechten Arm aus einer stehenden Position gerade und legen Sie ihn (während Sie Ihre Hantel halten) über Ihren Körper vor Ihnen, in der Nähe Ihrer linken (gegenüberliegenden) Hüfte. Hebe langsam deinen Arm (halte ihn gerade) vor dir und ziehe ihn diagonal über deinen Körper, bis er vollständig über deiner rechten Schulter ausgefahren ist; Senken Sie den Arm langsam wieder auf die linke Hüfte und wiederholen Sie den Vorgang. Wiederholen Sie diese Übung mit Ihrem linken Arm.

4. Hantel Bizeps Curls

Halten Sie aus einer stehenden Position eine Hantel in jeder Hand (Arme an den Seiten). Halten Sie die Handflächen nach oben gerichtet und rollen Sie beide Arme langsam zusammen, indem Sie sich am Ellbogen beugen, bis Ihr Bizeps vollständig gebeugt ist. Halte deine Ellbogen während dieser Übung nah an deinen Seiten. Halten Sie für eine Sekunde, dann senken Sie langsam Ihre Gewichte zurück in die Ausgangsposition und wiederholen.

5. Hantel beugte sich über Rückwärtsfliegen

Diese Übung wird Ihre Arme, Schultern und Rücken straffen. Mit den Füßen etwa schulterbreit auseinander, beugen Sie sich nach vorne in der Taille, bis Ihr Oberkörper fast parallel zum Boden ist. Sie können diese Übung ändern, indem Sie sich nicht ganz so weit nach vorne beugen. Mit einer Hantel in jeder Hand sollten Ihre Arme gerade sein und zum Boden zeigen. Langsam heben Sie Ihre Arme (halten Sie sie gerade) voneinander und zur Decke. Stoppen Sie, wenn Ihre Arme gerade mit Ihren Schultern sind. Langsam die Arme senken und wiederholen.

Schau das Video: BAUCH - BEINE - PO Homeworkout zum Mitmachen! | Straffen & formen ohne Zusatzmaterial

Lassen Sie Ihren Kommentar