Wie besorgt sollten Sie über Flecken in Ihrem Hotelzimmer sein

Ob Sie in ein Zwei-Sterne-Hotel oder ein Fünf-Sterne-Hotel einchecken, ist ein wenig blindes Vertrauen immer notwendig. Selbst in den schicksten Resorts können Sie nie sicher sein, wie gründlich Ihr Zimmer nach dem letzten Check-out gereinigt wurde.

Sie könnten denken, dass Sie in der Lage sein werden, ein Bett zu identifizieren, in dem herumgewälzt wurde, aber es ist nicht immer offensichtlich.

Es sei denn, der vorherige Gast hinterlässt natürlich eine Notiz.

Das ist einem Reddit-Benutzer passiert, der in ein Bett im Courtyard Marriot geklettert ist, nur um eine Notiz zu finden, auf der stand: "Wenn du das liest, hat die Haushaltsführung deine Bettwäsche nicht verändert."

Wie üblich sind ungereinigte Hotelzimmer? Es ist schwer zu sagen. Während Online-Berichte und Bewertungen wie die oben genannten sind üblich, gibt es keine Möglichkeit, sicher zu wissen.

Darüber hinaus kann ein Raum sauber erscheinen, während er mehr als ein paar Flecken versteckt. Im Jahr 2006 untersuchte ABC News Primetime 20 bekannte Hotels in einigen der größten Städte des Landes und nutzte ein Schwarzlicht, um lauernde Flecken aufzudecken.

In New York City entdeckte das schwarze Licht urinbefleckte Wände und ein Bettüberzug in einem Hotelzimmer von 300 Dollar pro Nacht.

Ein anderes Hotelzimmer in Miami zeigte ein seltsames Muster auf dem Teppich. Das "Design" stellte sich als Urin heraus - entweder von einem respektlosen Gast oder einem Tier irgendeiner Art.

Urinflecken stellten sich als gemeinsames Thema heraus. In einem anderen Vier-Sterne-Resort zeigte das schwarze Licht Spuren von Natursekt auf der Bettdecke, den Wänden, den Stühlen und einem Hocker.

Andere Berichte haben ähnliche Ergebnisse bestätigt. Einige häufige Quellen für zweifelhafte Keime und "Rückstände" sind Becher, Tassen, Fernbedienungen, Wasserhähne, Telefonhörer, Lichtschalter und Bettwäsche.

In der Primetime-Untersuchung waren die Kosten für den Raum nie ein Faktor. Das schwarze Licht zeigte Spuren von Urin oder Sperma in allen 20 Zimmern, die im Preis zwischen $ 55 und $ 400 pro Nacht lagen.

Reinigungspersonal sollte Sie saugen, entstauben, desinfizieren und wechseln täglich die Bettwäsche, aber die meisten Hotels nehmen nur einige Male pro Jahr eine Tiefenreinigung vor. Es sei denn natürlich, die Flecken sind offensichtlich.

Also, wie besorgt sollten Sie sein?

Denken Sie über die unsichtbaren Flecken auf Ihrem Hotelzimmer Bettdecke oder Teppich könnte krass sein, aber Ihre Chancen, krank zu werden, sind tatsächlich extrem niedrig. Wenn Sie immer noch besorgt sind, versuchen Sie Folgendes:

  • Entfernen Sie die Bettdecke. Die meisten Flecken und Keime können dort gefunden werden.
  • Verwenden Sie Desinfektionstücher zum Reinigen von Gegenständen, die häufig berührt werden, wie Lichtschalter, Telefone und Fernbedienungen.
  • Halten Sie Ihre eigenen Hände sauber. Wenn Sie Keime an den Händen haben, werden Sie wahrscheinlich krank.
  • Überprüfen Sie immer das Bett auf Wanzen. Rostfarbene Flecken auf Bettlaken und Bettdecken können ein Zeichen von Bettwanzen sein.
[Bild über Shutterstock]

Schau das Video: REALLY BAD IDEA! **Disaster**

Lassen Sie Ihren Kommentar