Workouts für Leute, die das Trainieren hassen

Es ist erstaunlich, wie viele Menschen "Sport" hassen. Allein der Gedanke, in einem Fitnessstudio eingepfercht zu sein oder eine Stunde in einem Park zu joggen, reicht aus, um den Magen zu wenden. Klingt bekannt? Wenn ja, schwitz es nicht! Sie können immer noch ein erstaunliches Training bekommen, ohne jemals einen Fuß in ein Fitnessstudio zu treten.

Wanderung - Wenn Sie nie ein Laufband in Ihrem Leben sehen wollen, warum nicht in die Natur gehen und Mutter Natur Ihren Mut testen lassen? Schnallen Sie sich diese Wanderschuhe an und gehen Sie jedes Wochenende auf die Trails. Sie werden feststellen, dass Wandern (vor allem bergauf und bergab) ein erstaunliches Training sein kann, eines, das Ihre Beine, Gesäß und Herz-Kreislauf-System drückt. Ein paar Stunden Wandern jedes Wochenende können einen großen Beitrag zur Verbesserung Ihrer Fitness und Gewichtsabnahme leisten.

Zyklus - Sie müssen niemals an einem Spinning- oder Soul Cycle-Kurs teilnehmen, wenn Sie Ihr Fahrrad abstauben und es als Haupttransportmittel verwenden. Es kann etwas länger dauern, bis Sie zur Arbeit oder zum Lebensmittelgeschäft kommen, aber Sie werden feststellen, dass das Radfahren in der Stadt ein großartiges Training ist. Nicht nur, dass Sie in Form kommen, sondern Sie können Teile Ihrer Stadt erkunden, die Sie nie mit dem Auto besucht hätten.

Tanz - Ja, jetzt hast du eine Ausrede, am Wochenende die Clubs zu treffen. Aber der Zweck ist nicht zu trinken und zu flirten, sondern auf die Tanzfläche zu kommen und sich zu bewegen. Tanzen ist eine erstaunliche Übung, und es wird Ihnen helfen, einige ernste Kalorien zu verbrennen - besonders wenn Sie in die Nacht tanzen. Versuchen Sie, ein paar Mal im Monat in einen Club zu kommen, und Sie werden ein tolles Workout bekommen.

Kampfkünste - Selbst wenn Sie kein Fan von Tritte und Schlägen sind, werden Sie feststellen, dass Selbstverteidigungskurse eine gute Möglichkeit sind, sich auszutoben und zu entspannen, während Sie lernen, sich zu verteidigen. Die Bewegungen werden Wunder wirken, um Ihre Arme und Beine zu stärken, und Sie werden Ihr Herz-Kreislauf-System stark pushen. Das Ergebnis: Ausgezeichnete Fitness, ohne jemals wirklich "auszutrainieren".

Boot Camp - Für diejenigen, die die Plackerei eines Fitnessstudios vermeiden wollen, aber trotzdem in Form kommen wollen, warum nicht ein Fitness-Bootcamp ausprobieren? Diese Camps sind für Leute gedacht, die ihren Körper hart pushen wollen, und dabei nichts dagegen haben, schmutzig, schmutzig und verschwitzt zu werden. Sie werden feststellen, dass Sie so viel Spaß haben und Ihren Hintern abarbeiten, dass Sie nicht darüber nachdenken können, ob Sie trainieren oder nicht.

Finde einen Weg, es zu lieben - Sie müssen nicht im Fitnessstudio trainieren oder laufen, wenn Sie nicht wollen, aber warum nicht versuchen, eine Möglichkeit zu finden, Ihr Training zu genießen? Zum Beispiel können Sie Hörbücher herunterladen und anhören, während Sie Gewichte heben, oder Ihre Lieblings-TV-Show beim Gehen, Joggen oder Radfahren einschalten. Je mehr Sie genießen, was Sie tun, während Sie trainieren, desto mehr werden Sie kommen, um das Training selbst zu genießen.

Schau das Video: DIE 5 UNGLAUBLICHSTEN SCHLANGEN-MENSCHEN DER WELT!

Lassen Sie Ihren Kommentar