Die 5 ungesündesten Comfort Foods

Comfort-Food ist ein Favorit unter vielen, und das aus gutem Grund. Mit dem ersten Biss geben sie uns sofort das warme, flauschige Gefühl und können uns direkt zu unseren besten Erinnerungen zurückbringen. Das Problem, das diese Komfort Lebensmittel ist, dass viele von ihnen sind reich an Fett und Kalorien. Zum Glück können diese Lebensmittel noch in Maßen genossen werden. Hier sind die schlimmsten Übeltäter unter Komfortnahrung und einfache Möglichkeiten, sie aufzuhellen, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.
1. Makkaroni und Käse
Fragen Sie jemanden, was sein Lieblings-Komfort-Essen ist, und Makkaroni und Käse werden oft die Liste an erster Stelle. Warmer und klebriger Käse in jedem Bissen verpackt, ist dieses Essen für das Kind im Herzen. Leider hat eine Portion Kraft Makkaroni und Käse satte 380 Kalorien. Um es leichter zu machen, können Sie diese Zutaten von Grund auf neu zubereiten. Versuchen Sie einmal, die Menge an hinzugefügtem Käse zu reduzieren. Gemüse wie Brokkoli oder Spinat kann dazu beitragen, zusätzlichen Geschmack sowie einige dringend benötigte Ernährung zu diesem Gericht.
2. Fried Chicken und Waffeln
Süß und herzhaft in einem, gebratenes Hähnchen und Waffeln machen das perfekte Komfortessen. Da diese Mahlzeit aus raffinierten Kohlenhydraten und gebratenem Huhn besteht, fehlt es in der Ernährungsabteilung. IHOP bietet diese Wahl auf ihrer Speisekarte an, die über 1.000 Kalorien wiegt. Für einen einfachen Austausch, backen Sie das Huhn im Ofen statt Frittieren. Dies wird dazu beitragen, die Kalorien und Fett deutlich zu reduzieren. Sie können auch etwas zusätzliche Faser zu den Waffeln hinzufügen, indem Sie normales Mehl für Vollweizen ersetzen.
3. Hühnertopfpastete
Cremig und lecker, Huhn Pot Pie ist eine warme und beruhigende Mahlzeit, aber es hat seinen Preis. Bankett gefrorenen Huhn Topf Kuchen hat 370 Kalorien und 850 Milligramm Natrium, fast die Hälfte unserer Natriumaufnahme für den Tag. Wenn Sie die Kalorienzufuhr leichter machen wollen, machen Sie dieses Rezept mit Mehl und fettarmer Milch, die genauso gut ist wie eine Hühnersuppe oder Vollmilch.
4. Hackbraten
Hackbraten wird häufig bei Familienessen für viele Generationen serviert. Dieses Essen ist nicht nur lecker und einfach zu machen, sondern es wird von vielen als ein Wohlfühlessen angesehen. Das Problem mit diesem Gericht ist, dass die fetthaltigen Teile des Rindfleisches die gesättigte Fettaufnahme dieses Gerichtes erhöhen können. Ein erhöhter Verzehr von gesättigten Fetten wurde mit einem Anstieg des Blutcholesterinspiegels in Verbindung gebracht. Ein einfacher Tausch ist die Verwendung von magerem Rinderhack oder Truthahn, der weniger gesättigtes Fett enthält, aber nicht auf Geschmack verzichtet.
5. Käse Enchiladas mit saurer Sahne
Enchiladas sind eine herzhafte und köstliche Mahlzeit. Mit Käse und Fleisch gefüllt und mit saurer Sahne belegt, ist dieses eine Gericht oft mit Kalorien geladen. Eine einfache Möglichkeit, dieses Gericht nahrhafter zu machen, ist das Zurückschneiden des Käses. Sie können Masse mit Nahrung hinzufügen, indem Sie mageres Huhn, Bohnen oder sogar Paprika und Zwiebel hinzufügen. Da saure Sahne reich an Fett sein kann, wird sie durch einen gesünderen Ersatz durch fettfreien griechischen Joghurt ersetzt. Es liefert deutlich mehr Protein und nimmt genau wie das echte Ding.

Lassen Sie Ihren Kommentar